Hätt ich Dich heut erwartet, hätt ich Kuchen gemacht...

Im Grunde meines Herzen bin ich eine Zuckerbäckerin und man kann mich wirklich zu jeder Zeit zu Hause besuchen und ich hätte immer genügend Zutaten, um einen Kuchen zu backen.




Meine Küche sieht bei der Zubereitung schnell aus, als hätte eine Horde wilder Affen eine Party gefeiert, aber wer liebt nicht diesen Duft, der durch die ganze Wohnung zieht, wenn der Kuchen so langsam im Ofen vor sich hin backt....yummy!




Riecht ihr das auch?




Man benötigt für diesen New York Cheesecake mit Früchten
folgende Zutaten:

Mehl
brauner Zucker
Vanilin-Zucker
Backpulver 
Salz
Butter
Doppelrahmfrischkäse
saure Sahne
weißer Zucker
Kokosmilch
Eier
Pfirsiche



Liebt ihr Kuchen auch so, backt ihr selbst, laßt ihr backen oder ist es Euch vollkommen egal?
Schreibt mir in die Kommentare, ob Euch meine kleinen Backeskapaden interessieren, dann poste ich gerne die genaue Vorgehensweise zu diesem Rezept und noch weitere meiner Backkreationen.




Ihr versteht sicher, dass ich mich jetzt mit köstlicheren Dingen beschäftigen muss....


Kommentare

Frankensteinchen71 hat gesagt…
Wann darf ich vorbeikommen? :))
Miss W hat gesagt…
New York Cheesecake ist mein absoluter Favorit!
Grinsekatze hat gesagt…
Backen ist toll. Aber ich liebe auch Kühlschrank-Kuchen-Varianten. Der NYC sieht suuuuperlecker aus!

Beliebte Posts