Pasta e basta [Food Corner]

Heute bin ich mit großer Lust auf Pasta wach geworden und habe 
aus der Zeitschrift LECKER nachgekocht:

 Pappardelle mit Garnelen und Knoblauch in Weißwein

So soll es aussehen...
So geht es...
Sooooo lecker...

Bei meiner Variante habe ich den Cognac weggelassen und Mafaldine benutzt, weil an diesen Nudeln die Soße besser kleben bleibt und ich sie so schön finde :o).


Viel Spaß beim Nachkochen!


Kommentare

Anji hat gesagt…
YUMMY :) Mag zwar keine Garnelen aber stattdessen kann man ja auch einfach Putenbruststreifen nehmen oder so.

www.thatissobananas.blogspot.com
wow muppie wow hat gesagt…
sieht lecker aus! :)


http://wowmuppiewow.blogspot.com/
Jasmin hat gesagt…
Ich bekomme hunger ):
Mia hat gesagt…
Oh mein Gott! Ich habe mich gerade schwer in dieses Gericht verliebt. Das sieht soooo lecker aus!
Postest du öfter Gerichte, die du gekocht hast?
Ps. Ich würde ein gegenseitiges folgen toll finden :)
CATLICIOUS hat gesagt…
Da ich unheimlich gerne koche (und backe), mach ich das sehr gerne, wenn Dich das interessiert!
LG

Beliebte Posts