Montag, 27. Februar 2012

GlossyBox Februar

In diesem Monat habe ich mich mehr als sonst auf die GlossyBox gefreut, da die letzte Box mir so gar nicht zugesagt hat und leider auch die türkisfarbene Box (ihr wisst schon...) immer bescheidener wird.

Daher hoffte ich auf einen Kracher...



Artdeco Ceramic Nail Lacquer (6ml) - Originalprodukt
Beautywater Q10 (250ml) - Originalprodukt
Becca Eye Tint Cremelidschatten (7ml) - Originalprodukt
Eubos Hyaluron Repair&Fill Intensivcreme (5ml) - Probe
Valentino Valentina Eau de Parfum (1,5ml) - Probe
I ♥ Glossybox Armband - Zusatzprodukt




Das beautywater Q10 ist ein kalorienarmer Drink mit leichtem Grapefruitgeschmack und wird beschrieben als "Schönheit, die man trinken kann".
Die Farbe des Getränks erinnert mich an Apfelschorle, der Geschmack jedoch ist wirklich schlimm, ganz leicht bitter, aber dann wie abgestanden und irgendwie alt.
Da beschränke ich mich doch bei "Beautygetränken" lieber auf das gute alte Mineralwasser, das schließlich (auch) schön macht.

250ml / € 2,49



Mein persönliches Highlight der Box ist der Eye Tint Cremelidschatten von BECCA.
Die wasserfeste Creme wird auf dem Lid zu einem leichten Lidschattenpuder mit langer Haftbarkeit.
Ich habe die Farbe Romanticism bekommen, ein sehr schön schimmernder Braunton.
Becca Produkte finde ich bislang richtig toll, daher bin ich sehr gespannt, ob der Lidschatten hält, was er verspricht.

7ml / € 25



Das Valentina Eau de Parfum von VALENTINO ist ein sehr blumig, frischer Duft,
Auch nach einigen Stunden riecht der Duft noch sehr angenehm auf der Haut.
Einen Miniflakon des Duftes hätte ich mir statt der kleinen Probe, die ich auch in jeder Parfümerie bekomme, eher gewünscht, denn da 80ml stolze € 92 kosten, werde ich mir wohl kein Originalprodukt nachkaufen...


Vom ARTDECO Ceramic Nail Lacquer habe ich die Farbe 166 erhalten.
Da mir diese Barbie-Schweinchen Rosa-Töne überhaupt nicht stehen, habe ich leider kein Tragebild für Euch, denn der Nagellack wird recht schnell zu einer Freundin umziehen.

6ml / € 7,50


Die Falten mindernde Intensivcreme von EUBOS finde ich nicht besonders erwähnenswert.
Ich würde mir weniger Pflege für die Haut und mehr für meine Haare wünschen. Ich sage nur, schaut doch einfach mal in mein Beautyprofil.

50ml / € 21,95


Und dann gab es noch ein Zusatzprodukt und ich dachte ehrlich, dass mich das GlossyBox Team hier wohl veralbern will.
Ein Gummiarmband mit einem I ♥ Glossybox Schriftzug, oh man, was soll das denn bitte...?
Auf der Vorderseite der Karte und auf Facebook habe ich dann erfahren, dass 100 Abonnenten ein rosafarbenes Band in ihrer Box haben und damit automatisch ein e.l.f. Kosmetik Nagellack und eine Dr. Bronner´s Seife gewonnen haben.
Eine schöne Idee für eine Verlosung wie ich finde.


Wie man sieht, habe ich nichts gewonnen...


Fazit

Der Becca Lidschatten reißt die GlossyBox in diesem Monat raus aus der Kategorie Mecker-Box.
Das mir die Farbe des Artdeco Nagellackes nicht zusagt, dafür kann GB nichts.
Zu den anderen Produkten habe ich schon etwas gesagt, und ich sage immer wieder gerne, dass wohl NIEMAND diese Beautydrinks in irgendeiner Box haben möchte, oder?
Für mich ist diese Box daher auch nur durchschnittlich.



Was habt ihr in diesem Monat in der Box, 
viele Highlights oder nur kleine Lichtblicke?





Sonntag, 26. Februar 2012

Donnerstag, 23. Februar 2012

ESSIE Nagellacke [New in] + NotD

Nachdem ich längere Zeit keine ESSIE Nagellacke gekauft habe, durften nun wieder 2 neue Farbtöne bei mir einziehen und damit meine Sammlung (klick) vergrößern.


Sand of a beach / Power Clutch

Sand of a beach ist ein wirklich wunderschöner Nudeton mit pinkfarbenem Schimmer.
Ihr wisst ja, ich und Nudetöne, egal wo, funktionieren eigentlich gar nicht.
Aber ich war von den Swatches im Internet sehr angetan und bin auch live von der Farbe nicht enttäuscht worden.
Je nach Lichteinfall schimmert der Nagellack mal dezent, dann wieder intensiv Pink. Sand of a beach ist in 2 Schichten deckend und hat eine sehr gute Haltbarkeit. Der Lack gehörte meiner Meinung nach zu einer der Kollektionen aus dem Jahr 2010.







Power Clutch ist ein rauchiges Dunkelgrau mit einen leichten grünen Unterton.
Ich liebe ja wirklich jede Art von Grautönen und Power Clutch hat sich nahtlos in die Reihe der I like-Farben eingereiht.
Der Nagellack gehörte zur ESSIE Herbstkollektion 2011 "Brand new Bag".
Ich habe wieder in 2 Schichten lackiert, dann ist der Farbton einfach viel intensiver. Wie Sand of a beach läßt sich auch Power Clutch problemlos lackieren und trocknet sehr schnell.







Für beide ESSIE Nagellacke habe ich bei meiner amerikanischen ebay ESSIE Nagellack-Dealerin zusammen umgerechnet € 10,50 inkl. Versand bezahlt.
Die Lieferzeit beträgt ca. 2-3 Wochen und ich hatte wirklich noch nie Probleme.
Die Verkäuferin bietet neben ESSIE auch Opi, China Glaze und viele andere Nagellacke an. Bei Interesse an den genauen Verkäuferdaten, könnt ihr mir gerne eine Nachricht senden.

So, genug geschwärmt, ich muss jetzt dringend und ganz schnell ins Bett und von tollen Farben auf meinen Nägeln träumen...


Dienstag, 21. Februar 2012

Douglas Box of Beauty Februar

...oder wie ich ab heute gerne sage: Douglas Retour Box of Beauty Februar.

Ganz ehrlich, ich blogge nun seit einem halben Jahr und wer meinen Blog und die Beiträge kennt, weiß, dass ich wirklich immer gerne und ausführlich über Produkte berichte.

ABER, ich bin wirklich sauer und das so richtig. 
Und ich habe daher auch keine Lust, über die Produkte zu berichten.




Mir ist das Konzept der Douglas Box of Beauty durchaus klar und ich gehöre auch nicht zu den Abonnentinnen, die immer und ständig dekorative Kosmetik in der Box haben möchten.

Ich erwarte aber eine kreative Vielfalt von einem so großen Unternehmen wie Douglas.
Warum ist Douglas dazu nicht in der Lage?
Da bekomme ich ja vielseitigere Proben, wenn ich im Douglas Store vor Ort einkaufe...

Produkte der Marke Venus gab es bereits schon 3mal, in dieser Box nun das Boss Orange Duschgel, vor 2 Monaten war die Boss Orange Bodylotion in der Box. Hallo? Douglas Marketing, fällt Euch etwas auf?




Und nachdem ich die Dr. Scheller Handcreme schon in der Glossy Box hatte (dafür kann Douglas natürlich nichts...) und das Kiehl´s Midnight Recovery Concentrate im Kiehl´s Store geschenkt bekommen habe, geht die ganze türkisfarbene Box auf direktem Weg zurück an den Absender.

Das ist auch der einzige Grund, warum ich noch nicht gekündigt habe, man hat immer die Möglichkeit, die Box zu retournieren.

Wie sagt man so schön, die Box ist für die Katz!
Und lustigerweise war sogar eine meine lieben Fellpfoten so wütend, dass sie, während ich den Post geschrieben habe, das türkisfarbene Papier in 1000 Stücke zerpflückt hat.







Wenn DAS kein Statement ist...


Montag, 20. Februar 2012

Celebrate Beauty GeburtstagsLE von p2 [Preview]

Zum 10jährigen Jubiläum erscheint von p2 die Celebrate Beauty Limited Edition, die ab März bei dm erhältlich sein wird.




Nachdem die ersten Pressebilder erschienen sind, gebe ich Euch nachfolgend einen kleinen Überblick über die Produkte der kommenden LE.



Brilliant shine eye cream  
Metallischer, wasserfester Creme-Lidschatten mit hautberuhigenden Extrakten aus grünem Tee. Besonders feinteilige Inhaltstoffe verhindern das Absetzen in der Lidfalte.         € 2,25

Erhältlich in 6 Farben:
010 pink passion
020 groovy green
030 playful purple
040 turbo turquoise
050 cheeky copper
060 bombastic blue



 


day & night lash artist

Die 2in1-Mascara bietet zwei Tuscheffekte. 
DAY definiert die Wimpern und sorgt für ein natürliches Volumen, NIGHT stylt 11 x mehr Wimpern-Volumen - perfekt für den glamourösen Auftritt. Mit Carbon Black für intensiv schwarze Wimpern.

14ml / € 3,95






heavenly lip mousse
7 moussige Lipglosse mit Schokoladen-Aroma zaubern voluminöse und glänzende Lippen in angesagten Nudetönen. Kakaobutter pflegt dabei die Lippen. Mit dem Applikator lässt sich das leichte Mousse gezielt und angenehm auftragen.
7ml / € 2,75
010 biscuit beauty
020 marshmallow moments
030 no calorie! 100 kisses
040 sugarland crush
050 chocolate parfait 
060 sweet time pleasure
070 berry time choc






start your day! lip gel


Lippenpflege mit Hallo-Wach-Effekt für einen Kick-Start in den Tag. Das angenehm frische und leicht kühlende Lippengel mit Minzöl pflegt intensiv und langanhaltend mit Vitamin E, Sheabutter und Aloe Vera. Es schmeckt gut, riecht gut und klebt nicht!

€ 2,95










sleep well! lip peeling

Zartes Lippenpeeling für süße Träume. Verwöhnt die Lippen abends mit natürlichem Zuckergranulat, Multivitaminen, Panthenol und Sheabutter. Harmonisierendes Orangenblütenöl sorgt für einen leckeren Geschmack, der Duft von Mimosenblüten für eine entspannende Wirkung.

€ 2,95











come and get me! powder nuggets

Die duftende Idee für einen zauberhaften Schimmer auf der Haut. 
Pudersteine mit zartem Marshmallow-Duft. In stylischer Paper-Box und mit softer Puderquaste.

13,5g / € 4,65










color victim nail polish

Voller Farbdynamik peppt der color victim nail polish den Alltag auf. Einmal aufgetragen beschert er ein glänzendes Finish und eine gute Haltbarkeit – für top gestylte Nägel ohne Farblimits! 

26 neue Farben versprechen einen farbenfrohen Frühlingsanfang.

8ml / € 1,55











Am Samstag hatte ich völlig überraschend ein Päckchen von dm in der Post und der Inhalt waren einige Produkte der Celebrate Beauty LE, die mir zum Testen zur Verfügung gestellt wurden.




Von der heavenly lip mousse habe ich die Farbe 030 no calorie! 100 kisses
bekommen, ein Nudeton mit recht deckender Textur. Das versprochene Schokoladen-Aroma duftet meiner Meinung nach mehr nach Vanille, die Kakaobutter kann man jedoch sehr gut heraus riechen. Die Konsistenz des Mousse ist cremig, es klebt nicht und fühlt sich auf den Lippen sehr angenehm an. Auch wenn ich Nudetöne auf den Lippen nicht mag, finde ich das Produkt sehr interessant und ich werde mir nach Erscheinen der LE sicher einen der beerigen Farbtöne einmal genauer ansehen.




Mit der Farbe 531 blue´s time des color victim nail polish hat dm bei mir genau mein Beuteschema getroffen.
blue´s time ist ein mittlerer Blauton mit leichtem Schimmer.
Der Lack deckt in 2 Schichten und trocknet schnell ohne streifig zu sein.




Die Brilliant shine eye cream in der Farbe 020 groovy green hat mich sehr und vor allem positiv überrascht.
Abgesehen von dem gewöhnungsbedürftigen Farbton, den ich erhalten habe, ist der Lidschatten extrem gut pigmentiert und die Farbabgabe wirklich toll.
Aufgrund der leicht cremigen Konsistenz ist der Auftrag und das Verblenden der Farbe mühelos, die Farbe fühlt sich auf der Haut sehr gut und eher pudrig an. Man sollte sich daher von dem Wort cream nicht allzu sehr abschrecken lassen. Auch hier werde ich mir die anderen Farbtöne sicherlich näher ansehen.



Farbe aufgetragen (oben) / Farbe verblendet (unten)

Mein persönlicher Favorit unter den Produkten sind die come and get me! powder nuggets.
Die Pudersteine haben eine sehr gute Farbabgabe und hinterlassen beim Verblenden auf der Haut einen leicht goldigen Schimmer. Den Duft kann ich nicht genau beschreiben, er ist dezent und riecht leicht pudrig.
Der Geruch nach Marshmallows ist für mich nicht wahrnehmbar, aber vielleicht kenne ich den Geruch auch nur nicht gut genug...
Zur Haltbarkeit kann ich leider wenig sagen, da ich das Produkt bislang nur für diesen Post getestet habe.
Die Verpackung finde ich sehr gelungen, die Puderquaste ist sehr dick und flauschig, jedoch eignet sich für den Auftrag ein Puderpinsel wohl eher.




geswatched / verblendet



Fazit

Die Celebrate Beauty LE mit den vielen interessanten Produkten finde ich sehr gelungen und durchaus beachtenswert.
Die Powder Nuggets sind wirklich wunderschön; ob der Preis allerdings gerechtfertigt ist, wird sich erst bei längerem Gebrauch zeigen.
Wie schon erwähnt, werde ich mir die weiteren Farben des Lidschattens und des Lipmousse genauer ansehen.
Mascara und Lippenpflege interessieren mich weniger, dafür das Lippenpeeling umso mehr, zumal ich über dieses Thema gerade erst in einem aktuellen Post berichtet habe.
Von den 26 neuen Nagellackfarben wird sicher die ein oder andere Farbe bei mir einziehen dürfen, wenn sie ähnlich strahlend wie blue´s time ist.
 
Um einen guten Eindruck von der LE zu bekommen, kann ich nur hoffen, dass es für die meisten der Produkte Tester geben wird.


dm möchte ich danken für das kostenlose und bedingungslose zur Verfügung stellen der Produkte.


Was sagt ihr zu dieser LE, seid ihr begeistert von den Produkten, 
nerven Euch die ständigen LEs eher oder könnt ihr gar nicht genug davon bekommen?


Sonntag, 19. Februar 2012

Samstag, 18. Februar 2012

The Body Shop Lippenpeeling [Quicktipp]

Mit der kalten Jahreszeit kommen leider auch immer wieder einige Problemchen mit der Haut ans Tageslicht.

Nachdem die letzten Wochen besonders eisige Temperaturen gebracht haben, ich viel an der frischen Luft war und in der Wohnung ordentlich geheizt habe, befanden sich meine Lippen, trotz Pflege, in einem sehr desolaten Zustand.
Die Haut war nicht nur sehr trocken, sondern an der Unterlippe auch teilweise aufgerissen.
Leider gehöre ich zu den abhängigen Lippenpflegestiftbenutzerinnen, was keine lobenswerte Eigenschaft ist, mich jedoch im restlichen Jahr ohne Probleme gepflegte Lippen haben läßt.

Gesucht habe ich schon seit längerer Zeit ein pflegendes Peeling, was auch in der Handhabung recht unkompliziert ist und gute Ergebnisse erzielt.

Einige Firmen wie Lush bieten gute Lippenpeelings in Tiegeln an, was ich jedoch nach einigen Proben für mich als nicht besonders praktisch abgehakt habe.
Ich mag einfach das Eintauchen mit dem Finger in krümelige Konsistenzen nicht, die ich mir dann über dem Waschbecken auf die Lippen schmieren muss und die Hälfte des Produktes fällt sofort wieder ab.

Bei The Body Shop habe nun mit Lipcuffs - Lippenpeeling das für mich perfekte Produkt gefunden, das ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte.




Lipscuff ist ein pflegendes Lippenpeeling, das die trockenen Hautschuppen entfernt und die Lippen sehr weich und gepflegt erscheinen läßt.
Das Produkt riecht sehr angenehm nach Pfefferminz und enthält neben Pfefferminzöl auch Macadamia- und Kokosnussöl, Feigenextrakte und Bienenöl und ist natürlich dermatologisch getestet.
Die kleinen körnigen Partikel in dem Peeling sind sehr sanft zu der empfindlichen Lippenhaut und bereits nach wenigen Tagen fühlten sich meine Lippen toll gepflegt an und die Haut war butterweich und repariert.

Die Handhabung ist unglaublich praktisch, da sich das Peeling in Stiftform einfach und schnell auftragen läßt.
Die wenigen überschüssigen Peelingpartikel entferne ich mit einem Kosmetiktuch und nicht mit Wasser, damit die Pflege auf den Lippen bleibt und nicht abgewaschen wird.
Ich verwende das Lippenpeeling 2-3 mal die Woche oder nach Bedarf.




Lipscuff gibt es für € 8,-- im The Body Shop Store und online unter thebodyshop.de.

Ich kann das Peeling nur empfehlen und bin bislang wirklich begeistert von dem gepflegten Ergebnis.


Was sind Eure Geheimtipps in puncto Lippenpflege?



Dienstag, 14. Februar 2012

Coastal Scents Go Paletten

Heute möchte ich Euch ein Geburtstagsgeschenk, das ich von einer lieben Freundin aus L.A. bekommen habe, vorstellen.

Es handelt sich um 2 wunderschöne Go Paletten der Firma Coastal Scents.

Coastal Scents ist mir zwar durch diverse Sale Ankündigungen auf anderen Blogs bekannt, bislang habe ich diese aber immer erfolgreich ignoriert, da ich a) leider keinen Dukatenesel im Keller habe und b) leider kein 2. Kosmetikschrank im Badezimmer möglich ist.




Die Go Paletten sind, wie der Name schon sagt, zum Mitnehmen in der Handtasche und für die Reise gedacht.
Die Lidschatten sind sehr klein, was ich aber als Vorteil ansehe, da ich gerade bei Kurztrips nur wenig Gepäck mit mir rumtragen will und trotzdem gerne eine schöne Auswahl an Kosmetik dabei haben möchte.
Jede Palette beinhaltet 12 Lidschatten und es gibt zurzeit 7 verschiedenen Versionen, die nach internationalen Hauptstädten benannt sind. 

Ich habe die Paris und die Beijing Palette bekommen.

Paris / Beijing

Die Farbauswahl der einzelnen Paletten ist sehr schön und man kann zwischen eher dezenten und natürlichen Farben wie bei diesen beiden Paletten wählen oder sich für Paletten mit kräftigen und bunten Farbtönen entscheiden, wie z.B. die der Sydney Palette.

Die Pigmentierung der Lidschatten ist wirklich toll, die Textur weich und die Farben lassen sich sehr gut auftragen und verblenden.

Die Haltbarkeit ist gut, nicht vergleichbar mit Urban Decay oder MAC, aber für Lidschatten in dieser Preiskategorie finde ich sie wirklich mehr als gelungen.







Die Paletten beinhalten neben den Lidschatten auch einen großen Spiegel im Deckel. Das Gesamtgewicht der Lidschatten beträgt 8g.
Die Go Paletten kosten US$ 8,95 und man kann sie online über coastalscents.com bestellen.
Leider sind die Versandkosten nach Deutschland höher als die eigentliche Palette, daher lohnt ein Blick auf die Seite von ebay, wo man mittlerweile auch Händler in Deutschland findet, die Coastal Scents anbieten.
Oder ihr wartet auf den nächsten Online-Sale mit versandkostenfrei...




Um Euch einen Eindruck von der "Größe" zu geben, habe ich eine der Paletten mit einem 10 Cent Stück fotografiert.
Wie ihr sehen könnt, sind sie sehr klein, aber man erhält für den geringen Preis eine wirklich schöne Auswahl an qualitativ guten Lidschatten.

Und da mir meine Urban Decay und MAC Lidschatten meist zu kostbar sind, um sie durch die Welt zu tragen, sind die Coastal Scents Go Paletten eine gute Möglichkeit, Paletten mit einer vielfältigen Farbauswahl mitzunehmen ohne dabei viel Platz wegzunehmen.


Was haltet ihr davon, einen schöne Alternative oder greift ihr auf Reisen lieber auf Eure Standardprodukte zurück?