Sonntag, 29. April 2012

Gefroren, geteilt, gefunden

Neu in der Eistruhe

Catrice Duo Blush 030 Pink Grapefruit Shake

Muschel - gefunden am Strand von Sansibar

Samstag, 28. April 2012

Grillsaison eröffnet - Italienischer Nudelsalat [Food Corner]

Nachdem nun endlich die Temperaturen mitspielen, eröffnen wir an diesem Wochenende die Grillsaison mit ein paar Freunden.

Ich bin natürlich zuständig für die Salate und dachte mir, ich stelle Euch meinen Lieblingssalat vor und poste auch gleich, wie einfach, schnell und vor allem lecker er ist.
Ich mag nicht besonders gerne Salate mit Mayonnaise und habe mir daher irgendwann einmal diese Variante ausgedacht.



Italienischer Nudelsalat (ohne Mayonnaise)

Nudeln (Fussili, Penne o.ä.)
Gurken
Mais
Ananas

Für das Dressing:
Schmand
Creme fraiche o. Saure Sahne
Tomatenketchup
Senf
Gurkenwasser
Ananassaft
Schnittlauch (frisch o. TK) 
 Salz / Pfeffer


Welche Zutaten ihr in den Nudelsalat tut, ist Geschmacksache und mit vielen verschiedenen Gemüsesorten und auch Putenbrust oder Hähnchenfleisch möglich.
Die kleinen Schlemmertöpfchen-Gurken finde ich grandios, da es sie in einer süßen Variante mit Honig und einer scharfen Variante mit Chilli gibt und man so dem Salat eine vollkommen andere Geschmacksrichtung geben kann.
Ich mag sehr gerne auch eine "fruchtige Komponente" in einem herzhaften Salat, daher auch die Ananas.
Aber wie gesagt, einfach alles hineinwerfen, was ihr gerne mögt.


Beim Dressing müsst ihr nur darauf achten, dass es Euch durch den Schmand und Creme Fraiche nicht zu fest wird. Ich nehme meist 2 Becher Schmand und einen kleinen Becher Creme Fraiche (oder Saure Sahne), Ketchup und Senf nach persönlichem Geschmack, das Gurkenwasser von den süßen Gürkchen, etwas Ananassaft, Kräuter, Salz, Pfeffer und schon ist das Dressing fertig.

Ich kann leider keine genauen Mengenangaben machen, da ich zwischendurch einfach probiere, ob mir das Dressing zu scharf oder zu mild ist und ich gebe mehr von der Flüssigkeit (Ananassaft, Gurkenwasser) hinzu, wenn es zu fest ist.

Am besten einige Stunden oder über Nacht ziehen lassen, dann ist er perfekt.
Einfach mal ausprobieren, der Nudelsalat ist wirklich sehr sehr lecker.


Viel Spaß bei dem schönen Wetter
und dem Start in die Grillsaison!


Mittwoch, 25. April 2012

Tatatata tatatatatatatatata.... [And the winner is]

Eine meiner liebsten und treuesten Leserinnen hat heute um 20:09 Uhr den 1.000 Kommentar auf meinem Blog gepostet und damit den Chanel Nagellack Le Vernis 587 Rouge Carat Limited Edition und das Maniküre/Pediküre-Set gewonnen.



 
♥lichen Glückwunsch liebe Mary Ann von Mary´s obsession!
 Ich danke Dir sehr für Deine vielen lieben Kommentare und Deine Inspiration beim Bloggen.


Die Verlosung des 2. und 3. Preises geht natürlich weiter.




Und ich freue mich über jede Teilnahme von Euch.
Hier geht es zu den Teilnahmebedingungen der Verlosung > klick

Weiterhin viel Glück für Euch alle!


Freitag, 20. April 2012

Douglas Box of Beauty April

Heute kam nun die letzte Version der Douglas Box of Beauty bei mir an, mit der mich Douglas mit bahnbrechenden Luxus-Proben und einem Originalprodukt überraschen möchte (Vorsicht: Ironie!).

Ab dem nächsten Monat werde ich die neue Variante der Box ausprobieren und mir aus einer (hoffentlich) großen Auswahl an Produkten meine individuelle Box selbst zusammenstellen.
Darauf freue ich mich sehr, denn das Konzept der Überraschungsbox hat mir leider überhaupt nicht gefallen. 
Mir ist die Produktauswahl viel zu einseitig und wenig kreativ.





PHILIP B. Peppermint & Avocado Volumizing & Clarifying Shampoo 60m / € 12
Das Originalprodukt ist diesmal ein Peppermint & Avocado Shampoo und für mich auch einer der zwei Gründe, nicht wieder eine Retour-Box daraus zu machen.
Das Shampoo enthält reine Pflanzenextrakte, wertvolle Öle und ist als 2-in-1 Produkt sowohl Shampoo als auch eine Kopfhautkur.
Bei dem sehr stolzen Preis würde ich mir das Produkt sicherlich selbst nicht kaufen und freue mich daher auf´s Ausprobieren.

CLINIQUE 7 Days Scrub Gesichtspeeling 30ml
Schon viel darüber gelesen, bin ich sehr gespannt auf das Testen des Peelings, das das Hautbild verfeinern soll, sanft pflegt und für eine glatte und ebenmäßige Haut sorgen soll.

YVES SAINT LAURENT Mascara Volume Effet Faux Cils Shocking 2ml
Ich habe bereits durch eine Probe in der Zeitschrift Grazia diese Mascara testen dürfen und ich finde sie ziemlich gut, auch wenn ich die Form des Bürstchens nicht optimal finde.




HUGO BOSS Bottled Night Duschgel 50ml
Ein Duschgel für Männer !!!!
Noch Fragen dazu...?

CK One Shock for her Duschgel 30ml
Ja, ja, noch ein Duschgel für meine Sammlung.
Die Duftrichtung würde ich als blumig bezeichnen und grundsätzlich macht man nicht so viel falsch mit CK Produkten, aber ich bin einfach kein Fan von parfümiertem Duschgel oder -bodylotion.


Fazit
Eine durchschnittliche Box ohne wirkliches Highlight.
Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt aufgrund des Shampoos und des Clinique Produkts.
Die YSL Mascara ist für unterwegs gut geeignet und das CK one Duschgel kann ich verschenken. Über das Boss Duschgel freut sich der Mann im Haus, auch wenn das nicht der Sinn dieser Beauty Box sein sollte....



Was sagt ihr zu der neuen Variante der Douglas Box, 
die es ab Mai geben wird, Top oder Flop?



Kleine Vorschau auf das Originalprodukt der Mai Box






Dienstag, 17. April 2012

♥ 250 Leser und 1.000 Kommentar Verlosung ♥ [Reminder]


Ich möchte Euch an mein Gewinnspiel erinnern und mitteilen,
dass der CHANEL Nagellack sicher noch in dieser Woche an eine von Euch tollen Frauen gehen wird,
da ihr sehr sehr nah seid am 1.000 Kommentar auf meinem Blog!





Alle anderen Gewinne und ich freuen sich natürlich auch weiterhin auf nette Kommentierungen bis 19.05.2012 unter dem Gewinnspielpost (klick).
Dort findet ihr auch die Teilnahmebedigungen.

Weiterhin viel Glück für Euch alle!




Sonntag, 15. April 2012

Dienstag, 10. April 2012

I´m a Monster - Monster Brownies [Bakery]

 
Über die Ostertage hat mein Zuckerbäckerin-Gen wieder voll durchgeschlagen und ich habe unglaublich grandiose, super köstliche und fürchterlich leckere Monster Brownies gebacken.




Vorab möchte ich allen diejenigen davon abhalten weiterzulesen, die eine Abneigung gegen Schokolade, Zucker und sonstige sehr sehr gehaltvolle Lebensmittel haben.
Die Brownies sind ein wahres Kalorienbömbchen und nur etwas für starke Nerven auf der Waage am Tag danach.







Viel Spaß beim Nachbacken!


Montag, 9. April 2012

Zweihundertfünfzig Leser und 1.000 Kommentar [Verlosung]



Über 250 ganz tolle Mädels lesen nun meinen kleinen Blog.

Ich danke Euch allen so sehr für Euer Interesse an meinen Worten und meinen Bildern.

Und bald wird eine von Euch den 1.000 Kommentar (!!!) auf meinem Blog posten. Das alles nehme ich nun zum Anlaß, noch einmal eine kleine Verlosung für Euch zu machen.



CHANEL Nagellack Le Vernis 587 Rouge Carat Limited Edition
& Maniküre/Pediküre-Set*

KIKO Color Sphere Baked Eye Shadow (2 Farben nach Wahl)

Rival de Loop Highlighter Powder Limited Edition
& Ebelin Pinselset*


Die mit * gekennzeichneten Produkte wurden mir freundlicherweise von 
surprisebag.de und dm zur Verfügung gestellt.



3 Gewinnchancen, auf die ich die Preise aufteilen werde, warten auf Euch.


1. Preis

Verlosen werde ich den Hauptgewinn an
  • die Leserin, die den 1.000 Kommentar schreiben wird

Die beiden anderen Preise verlose ich unter 


2. Preis
  •  allen Lesern, die unter diesem Post einen Kommentar abgeben 

3. Preis
  • allen Lesern, die unter diesem Post einen Kommentar abgeben und einen Beitrag auf ihrem Blog über meine Verlosung posten oder die Verlosung in ihrer Sidebar verlinken


Für alle Preise gelten folgende kleine Spielregeln:
  • Du musst regelmäßiger Leser meines Blogs sein
  • Neue Leser sind natürlich ♥willkommen
  • Stelle bitte sicher, dass ich Dich kontaktieren kann, falls Du gewonnen hast (eMail-Adresse, GFC Profil, eigener Blog o.ä.)
  • Wer unter 18 Jahren alt ist, benötigt im Falle des Gewinns eine Einverständniserklärung der Eltern

Zusätzlich gilt für den 1. Preis:
  • Hinterlasse unter jedem beliebigen Beitrag auf meinem Blog einen Kommentar; ich behalte mir jedoch vor, unsinnige Kommentare, die nur dazu dienen, möglichst häufig etwas auf meinem Blog zu posten, gar nicht erst frei zu schalten. Daher, bleibt bitte fair, lasst das Glück entscheiden und kommentiert so toll wie ich es von Euch gewohnt bin
 
Zusätzlich gilt für den 2. Preis:
  • Hinterlasse bitte nur unter diesem Post einen Kommentar, auf was Du Dich im Sommer am meisten freust
  • Jeder Leser kann nur einen Kommentar abgeben

Zusätzlich gilt für den 3. Preis:
  • Hinterlasse bitte nur unter diesem Post einen Kommentar und poste den entsprechenden Link zu Deinem Blogbeitrag oder Deiner Sidebar über meine Verlosung. Meine Bilder können gerne für Deinen Beitrag benutzt werden
  • Jeder Leser kann nur einen Kommentar abgeben


Bitte habt Verständnis dafür, dass ich vor Verlosung überprüfen werde, ob die Regeln eingehalten wurden, damit die Verteilung der Preise auch wirklich fair abläuft.



Teilnahmeschluß ist der 05.05.2012  23:59 Uhr

Der 1.000 Kommentar wird sicher vor diesem Datum von einer Leserin gepostet werden; ich werde die Glückliche dann entsprechend informieren.


Ich wünsche Euch allen viel Glück!

Freitag, 6. April 2012

OPI New York City Ballet Collection & OPI Thanks a Windmillion NOTD

OPI hat vor einigen Wochen mit der New York City Ballet Collection die neue Limited Edition für das Frühjahr vorgestellt.

Ab Anfang April sind die mit dem New York City Ballet entworfenen Farben im Handel erhältlich.
Die Nuancen sind durchweg alle halbtransparent und können als Sololack, aber auch sehr gut als Überlack zu anderen Nagellacken getragen werden, um dem mehr Ausdruck und Glanz zu verleihen.

Nach den letzten LE von OPI ist dies nun eine sehr pastellige und leichte Kollektion, sehr passend für das gewählte Thema Ballet.




Zusammen mit der Presseinformation zur New York City Ballet Collection erhielt ich ein Paket von OPI, über das ich mich total gefreut habe.




Darin befanden sich 2 OPI Nagellacke, die mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurden.
Eine großes Dankeschön dafür an das Team von OPI.




Thanks a Windmillion aus der OPI Holland Collection, ein grünlicher, leicht mintfarbener Nagellack mit Cremefinish.
Silver Shatter aus der Pirates of the Carribean Collection, ein silberfarbener Effektnagellack.

Silver Shatter ist leider nichts für mich, da ich weder mit Silbertönen noch mit Effektlacken etwas anfangen kann.
Wer von Euch Interesse an dem Lack hat, kann sich gerne über catlicious@arcor.de bei mir melden.

Thanks a Windmillion hat so 100%ig mein Beuteschema getroffen, dass ich einen kleinen Luftsprung gemacht habe, zumal ich bislang nur einen einzigen OPI Nagellack besitze. (klick) 





Thanks a Windmillion läßt sich sehr gut auftragen, ist in 2 Schichten deckend und trocknet sehr schnell.
Der Nagellack geht noch etwas mehr ins Grünliche als man auf den Bildern sehen kann.
Ein wirklich wunderschöner Farbton und für meine Kermitfarben Kollektion eine absolute Bereicherung.




Mögt ihr OPI Nagellacke oder 
sind sie Euch zu teuer, zu langweilig, zu....?


Mittwoch, 4. April 2012

Catrice Revoltaire Limited Edition - Bloody Red

Ich weiß, dass man sagt "Rote Lippen soll man küssen", aber irgendwie steht mir diese Marilyn Monroe Farbe auf den Lippen nicht.

In der aktuellen Catrice Revoltaire LE ist bei den Velvet Matt Lip Colour ein roter Lippenstift dabei, und wenn ich sage ROT, dann meine ich das auch so.

Bloody Red ist ein unglaublich toller Farbton und ich war mutig genug, ihn mit nach Hause zu nehmen.
Da bekanntlich rote Lippenstifte weder spröde Lippen verzeihen noch unsauberes Auftragen, habe ich auch gleich den Lip Brush aus der LE ins Körbchen gepackt, der durch einen genialen Schiebemechanismus nach dem Benutzen sehr praktisch wieder im Stiel des Brushes verschwindet.




Die Farbe ist wirklich wunderschön und ich bin selbst überrascht, dass sie mir so gut gefällt.
Natürlich sieht man die trockenen Stellen der Lippen und ich brauche nun definitiv einen knallroten Lipliner, um die Konturen sauberer zeichnen zu können.

Das Gefühl auf den Lippen ist sehr angenehm, Bloody Red läßt sich leicht und sehr geschmeidig auftragen und wirkt trotz matter Textur überhaupt nicht trocken oder stumpf.

Zum Ausgehen abends finde ich diesen Farbton toll, ob ich ihn allerdings auch tagsüber tragen werde, habe ich noch nicht entschieden.

Die Catrice Revoltaire LE gibt es zurzeit bei dm und Ihr Platz.
Die Velvet Mat Lip Color kosten € 3,99, der Lip Brush € 2,99.


Was sagt ihr zu roten Lippen, 
unbedingt tragen oder lieber die Finger davon lassen?


Dienstag, 3. April 2012

Es geht ein Päckchen auf Reisen... [Wanderpaket]

Die liebe Jessie von Jessies bunte Welt hat ein Wanderpaket ins Leben gerufen, bei dem 11 Mädels mitmachen und ich per Losverfahren die Erste sein werde, die das Päckchen erhält, was mich natürlich sehr gefreut hat!

Geeinigt haben wir uns auf neue unbenutzte Kosmetik und Pflegeprodukte und jede Teilnehmerin darf sich 4 Dinge aussuchen und muss dafür wieder 4 gleichwertige Artikel in das Wanderpaket packen und es zur nächsten Teilnehmerin senden.

Ich finde die Idee sehr schön und liebe ja solche Überraschungspakete sehr.




Heute kam nun das Päckchen bei mir an und ich muss sagen, dass ich wirklich begeistert bin von dem vielfältigen Inhalt und den schönen Ideen von Jessie.
Mal ganz abgesehen, dass ich schon die Verpackung ganz toll finde...
Damit es für alle anderen Mädels eine Überraschung bleibt, werde ich nur die Artikel zeigen, die ich mir ausgesucht habe.



Balea Juicy Melon Bodylotion
KIKO Eye Pencil Nr. 101 (Gold)
Catrice Nymphelia LE Smokey Eyes Palette 050 Love, Peas & Harmony
Balea Young Lippenpflege Never Ending Story *Drachenfrucht*


Ich freue mich sehr über meine 4 neuen Schätze.

Vielen Dank an Jessie für die schöne Idee und das Organisieren und den anderen Mädels ganz viel Spaß mit dem tollen Wanderpaket!


Montag, 2. April 2012

p2 Mission: Summer Look! LE [Review]

Vor 2 Wochen habe ich bereits über die neue Limited Edition Mission: Summer Look! von p2 berichtet. (klick)
Mein wöchentlicher Besuch beim dm meines Vertrauens fiel genau auf den Tag des Erscheinens der LE.

Zu meiner großen Freude wurden die Produkte gerade erst in den Aufsteller gepackt und so konnte ich eine noch vollständige und unberührte LE begutachten, die zudem für alle Produkte Tester vorweist.




Aufgrund der Presseberichte war ich sehr gespannt auf die Bronzing Produkte, die bekanntlich die blasse Winterhaut in Nullkommanichts in einen sonnengebräunten Teint verwandeln sollen.

Leider haben mich weder der Bronzing Leg Stick, der Schimmer-Bronzingpuder noch die Bronzing Body Mousse überzeugt; alle Produkte wirkten schon beim Auftragen sehr fleckig bzw. passten farblich nicht zu meinem Hautton.
Und nach Testen des Schimmerpuders sieht man aus wie eine große Discokugel, goldener Glitzer wohin man sieht...

Der Duo Body Bronzer ist ein riesig großer Kompaktpuder und hat eine wirklich wunderschöne Aufmachung und Prägung im Puder.
Hier war der Auftrag des Bronzers mäßig und der Goldschimmer meiner Meinung nach eher störend.

Die Nagellacke sind ganz schön, aber es war für mich persönlich kein farbliches Highlight dabei und mir sind die Pinsel auch einfach viel zu klein.

Die Rougesticks sind im Auftrag cremig, jedoch verschwindet das meiste vom Produkt nach Verblenden sofort oder wirkt fleckig.

Die metallischen Eye Pencil sind farblich sehr schön, ich habe für solche Produkte jedoch kaum Verwendung und von den angebotenen Farben schon einige Varianten in meinen Schubladen.


Was mich absolut überzeugt und auch farblich umgehauen hat, sind die Intense Colour Lipsticks und die Velvet Shine Lipglosse.
Beide Produkte sind toll im Auftrag, fühlen sich sehr pflegend an und haben eine wunderschöne Farbabgabe.
Die Lippenstifte sollen nach Aprikosen durften, für mich riecht der Duft nach Wassermelone und das ziemlich eindeutig...

Besonders angetan bin ich von dem Lipstick 010 rose rich und dem Lipgloss 010 rose parfait, die beide bei mir einziehen durften.




Bei den Face Bronzern gibt es 2 verschiedene Farbtöne und ich war sofort begeistert von dem helleren Ton 020 golden bronze. Aufgrund des wirklich wunderschönen goldenen Schimmers werde ich den Bronzer zweckentfremden und als Highlighter benutzen.

Die Baked Eye Shadows gibt es in 4 Farbvarianten und ich bin sehr überrascht über die unglaublich weiche seidige Textur der Lidschatten und die tolle Pigmentierung.
Meine beiden Favoriten sind 010 summer lady und 020 summer breeze. Da ich wirklich mehr als genug Braun- und Blautöne habe, habe ich mich für diese Farben entscheiden und ich liebe diese sommerlichen Töne jetzt schon.
Die Farbabgabe ist toll und aufgrund der seidigen Textur ist der Auftrag und das Verblenden mühelos.




Ich kann Euch nur empfehlen mehr als ein Auge auf die Mission: Summer Look! LE zu werfen.
Sofern ihr die Möglichkeit habt, schaut Euch die Produkte an und testet sie vor Ort ausgiebig, um Eure Favoriten zu finden.
Ich bin wirklich begeistert von meinen kleinen neuen Schätzen.


Wie gefällt Euch die LE, habt ihr schon zugeschlagen 
oder läßt sie Euch vollkommen kalt?



Sonntag, 1. April 2012

Geeist, gemalt, geweint

Neue Sorte, große Liebe

p2 Mission Summer Look LE - Lipstick 010 rich rose

Tränenreiches Gemüse