MDNA Tour 2012 [Köln 10.07.2012]

Ich bin schon seit gefühlten 100 Jahren ein Fan von Madonna, liebe ihre alte Musik ein bißchen mehr als die neuen Songs, finde ihren Ergeiz und ihre Ausdauer einfach nur bewundernswert.

Da ich bislang nur wenige Konzerte von ihr verpasst habe, war ich natürlich im Juli auf dem Madonna Konzert in Köln, das im Rahmen ihrer MDNA Tour 2012 statt gefunden hat.

Die "Vorgruppe" war, wie so oft, ein DJ und diesmal Martin Solveig, der bereits Songs für Madonna produziert hat.
Als Warm Upper perfekt, legte er eine Mischung aus Chartssongs, Madonna Remixes und eigenen Songs auf.
Nach seinem Auftritt ließ sich Madonna fast 1 Stunde Zeit bevor sie die Bühne betrat, aber nun gut, was so ne echte Diva ist...

[Die Bildqualität ist schrecklich, aber ich möchte Euch trotzdem ein paar Eindrücke geben.]


Martin Solveig

Ich bin absolut begeistert, was für eine unglaubliche Show diese Frau wieder einmal auf die Bühne gestellt hat und wie extrem stark sie sich in Szene setzen kann.

Die schon immer kritisierte teilweise schlechte gesangliche Leistung ist nicht weg zu diskutieren.
Ich kenne jedoch keinen Künstler, der so dermaßen viel tanzt und sich bewegt, wie diese Frau, und
dabei noch lupenrein singen kann.
Der Madonna Fan weiß das im Vorfeld und ich gehe dort hin, um Spaß zu haben, zu tanzen und mit der ganzen Halle zu feiern.






Und das war wieder einmal der Fall.
Unglaubliche Beats wechselten sich mit neuen Interpretationen ihrer alten Songs ab, wobei mir ab und an die reguläre Version ihrer Songs lieber gewesen wäre.
Provokation hat die Künstlerin in all den Jahren nicht verlernt, sie spielt mit dem Publikum, die Bühnenbilder und Kostüme wechselten mit jedem Song, die Tänzer waren so beindruckend, ich wußte teilweise gar nicht, wohin ich zuerst schauen sollte.




Ja, der Preis ist unfassbar, aber die Konzerte sind für mich immer wieder ein absolutes Highlight und wenn ich mir überlege, für was ich sonst immer viel Geld ausgebe, und was dann nur rumsteht, muss ich sagen, ist ein Madonna Konzert die eindeutig bessere Investion.


I like a lot ♥♥♥


Kommentare

Kathy hat gesagt…
Ich kann mir gut vorstellen, dass das der Knaller war =)
LiLJessie hat gesagt…
Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich Madonna nicht wirklich so besonders mag... Ein Kumpel von mir liebt & vergöttert Madi total, aber ich bin jetzt nicht so verrückt danach...
Ich kenn die meisten ihrer Lieder und ich mag auch einige sehr gern, aber soviel Geld würd ich nicht für ein Konzert ausgeben... Aber ich freu mich, dass du deinen Spass hattest und dann war das Geld auch super investiert... So ein Konzert ist einfach immer eine ewige Erinnerung...
CATLICIOUS hat gesagt…
Lieb von Dir, danke!
Tiara Traumtänzer hat gesagt…
Wow ... der Preis ist natürlich ganz schön gepfeffert ... aber wenn man es von ganzen Herzen will, dann muss man sowas auch mit machen ...
Man lebt ja schließlich nur einmal! :)

P.s. Danke für deinen lieben Kommi. Habe mich sehr gefreut.

LG Tiara
Wow! Ich wäre gern auch dabei! Bin auch ein Fan von Madonna! Ihre Shows sind ja immer so fantastisch! & teuer.. :)

Schöner Blog!
LG Anna
hoppel16 hat gesagt…
Ich hab noch die "Drowned World Tour" DVD hier stehen - das mMn beste Album und ein tolles Konzert.
Wenn ich bedenke, dass die Dame länger Musik macht als ich am Leben bin (La isla Bonita mein Geburtsjahrsong^^).
Aber die neuen Alben (nach Confessions on a dancefloor) habe ich garnichtmehr gehört. Und zum Teil wird ihre Jugendsucht einfach nur verzweifelt und peinlich...

Aber ihr Songs, sind zum Großteil Zucker.
TinnyMey hat gesagt…
ich bin zwar nicht der absolute madonna fan, kann aber deine begeisterung nachvollziehen. danke für deine fotoeindrücke!
LG
sarahinlovewith hat gesagt…
WOW Madonna, da bin ich echt neidisch :)Bei wievielen Konzerten warst du denn schon?
lg Sarah
Madeline hat gesagt…
Madonna ist ja nicht so meins, aber ihre Liveshows sollen ja fantastisch sein!

Viele Grüße,
Madeline xoxo

Beliebte Posts