Les Essentiels de Chanel - 563 Vertigo [NotD]

Nachdem die Presseinformation von Chanel zur neuen Herbstkollektion "Les Essentiels de Chanel" erschienen ist, war für mich sofort klar, dass bald eine weitere Unfarbe sein Unwesen in meinen Schubladen treiben wird, denn ich habe mich auf der Stelle in 563 Vertigo verliebt.

Quelle: chanel.com

Vertigo ist unbeschreiblich und im wahrsten Sinne es Wortes ist die Farbe kaum zu beschreiben.
Von Chanel als neues Schwarz beschrieben, wirkt Vertigo in der Flasche wie ein dunkler Pflaumenton mit leichtem Schimmer, aufgetragen wie ein Taupe-Grau und in direktem Sonnenlicht wie ein Schwarzbraun mit gräulichen Anteilen und rotem Schimmer.

Ich habe versucht, möglichst alle Farbspiele einzufangen. Bitte entschuldigt die unsaubere Malerarbeit auf meinen Fingern, es musste schnell gehen...






Die Konsistenz von Vertigo ist wirklich toll, nicht zu dünn und nicht zu dick, der Auftrag funktioniert problemlos, ich würde 2 Schichten für ein schönes Farbergebnis empfehlen.
Bis auf die ein oder andere Tipwear hat der Lack bei mir mit entsprechendem Unter- und Überlack eine Woche gehalten.







Zum Abschluß der Bilderflut gibt es noch einen kleinen Vergleich zwischen dem Chanel Vertigo, dem Essie Smokin Hot und dem Chanel Paradoxal.




Vergleichen lassen sich die 3 Farben definitiv nicht, für mich sind sie einfach alle 3 wunderschön.


Was sagt Ihr zur neuen Unfarbe von Chanel,
ein Must have oder eher ein Let it be?


Kommentare

Laura ♥ hat gesagt…
Ich find die Farbe schön, aber nicht unbedingt ein Must-Have :)
NPunkt hat gesagt…
Interessant, Vertigo ist der einzige Lack aus der Kollektion, den ich nicht gekauft habe, weil er mich überhaupt nicht angemacht hat. Ich bin mit Frenzy und Suspicious allerdings mehr als zufrieden. :)
EnMaude hat gesagt…
Sehr hübsche Farbe ;D
Auf jeden Fall ein Must have! In Moment sind sowieso wieder dunkle Farben Trend.
Sehr tolle Farbe, gefällt mir sehr! ♥
Femi hat gesagt…
Wunderschön ,ich denke den lege ich mir auch zu .LG Femi
CATLICIOUS hat gesagt…
Ja, oder?!
Man muss ihn live sehen, wirklich wunderschön!
CATLICIOUS hat gesagt…
Na, wenigstens in Teesorten sind wir uns einig... :o)
LiLJessie hat gesagt…
Die Farbe sieht echt klasse aus, aber ich bin echt zu geizig für einen Nagellack solche Unsummen (in meinen Augen) auszugeben...

Ui hier hat sich ja noch dazu einiges verändert, gefällt mir wirklich sehr gut...
*KAT* hat gesagt…
Eine wirklich wunderschöne Farbe, die perfekt in den Herbst passt.
Ausgezeichnete Wahl.
Danke für dein liebes Kommentar :) Hab dein Kompliment Karl-Heinz weitergegeben und er war hellauf begeistert :)

Liebe Grüße
KAT
Derya hat gesagt…
eine sehr schöne Farbe, das Lila von Chanel gefällt mir auch sehr sut...
Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbei schaust.

meretrose.blogspot.de

Derya
CATLICIOUS hat gesagt…
Danke Dir, obwohl ich noch weiter experimentieren werde. Mal sehen, welches Design es werden wird...
butiksofie hat gesagt…
Ich hab ihn auch und auch gepostet und fand es ganz schwer die Farbe richtig einzufangen! Ich finde das lila hätte ein bisschen besser rauskommen dürfen...ansonsten ist die farbe toll!!! GLG Anja
Hana hat gesagt…
An sich ist die Farbe schön, aber da ich die meiste Zeit kurze Nägel trage, wäre sie mir einfach zu dunkel.
ChrisTa hat gesagt…
Wow, einfach toll.Den muß ich glaub unbedingt haben - dunkle Farben fehlen mir grade eh noch
LG ChrisTa
Mila hat gesagt…
Du hast die Farbe schön eingefangen!
GlamourGirl80 hat gesagt…
Also mir gefällt die Farbe sehr gut! Ich mag den Schimmer-Effekt sehr, denn gräuliche Lacke wirken sonst immer schnell langweilig...also ja, unbedingt ein Must Have!
puppenkoenigin hat gesagt…
Vertigo ist schon eingezogen - mein erster Chanel und den Smokin Hot schmachte ich noch an :D

Beide auf jeden Fall auch in meinem Beuteschema :)

LG!
Grinsekatze hat gesagt…
Gefällt mir außerordentlich gut... Ich mag solche "Wandelfarben" und dunkel ist sowieso immer gut :-)

LG vom Kätzchen

http://diesunddasundich.blogspot.de/

Beliebte Posts