Pink Box Oktober 2012

Zu große Euphorie in puncto Beauty Boxen wird meist bestraft und nach der letzten großartigen 
Pink Box (klick) waren die Erwartungen an die Oktober Box entsprechend hoch gesteckt.





Pragmatisch gesehen, kann ich mit den Produkten von FA und GLISS KUR natürlich etwas anfangen.
Ich finde es jedoch ziemlich unkreativ und auch laaaaannnnnnnnggggggweilig, 2x2 Produkte der gleichen Marke in eine Box zu packen. Was soll das?
Der Concealer von BENECOS Naturkosmetik ist eine schöne Idee, jedoch leider nicht mein Farbton.
Zu der wirklich dämlichen Nagelfeile von CATHERINE sage ich mal besser nichts.
Die Zeitschrift PETRA ist eine nette Zugabe.

Der Wert der Box kommt so gerade über meine bezahlten € 12,95, wenn man Pink Box abkauft, dass die Nagelfeile € 3 gekostet hat....

Mir geht es aber vielmehr um die lieblose Zusammenstellung und die extremen Unterschiede zwischen den Boxen der einzelnen Monate.

Bei Pink Box werde ich sicherlich nicht so einen langen Atem haben wie bei der Glossy Box, daher wird sich auch diese Box im nächsten Monat verabschieden, wenn sich nicht wieder eine klare Steigerung erkennen läßt.



Wie zufrieden / unzufrieden seid Ihr mit Eurer Box?

Kommentare

Also ich fand die bisherigen Boxen auch besser. Natürlich war der Wert der Boxen auch wesentlich höher. ... Ich habe mich bspw. über die Bodybutter von The body shop sehr gefreut, ahbe mich aber schon etwas darüber gewundert, dass sie ein Produkt in die Box legen, dass allein schon einen Wert von 15 € hat. Da habe ich echt gestaunt.

Ich finde diese Oktober - Box ok, aber auf Dauer wären das auch nicht unbedingt Favoritenprodukte von mir. ... Die Pink Box hat die Messlatte sehr weit hoch gesetzt. Meine erste Box hatte einen Wert von über 50 €. Ist schwierig, wenn sie jetzt auf Dauer "runterfahren" würden. Ich bin gespannt. :)

LG http://cindarella89.blogspot.de/
NPunkt hat gesagt…
Ich hab diesen Monat meine erste Pink Box bekommen. Ich find sie ganz okay. Mal sehen, wer bei mir am Ende das Rennen macht. Glossy oder Pink Box..
Liebe Grüße.
Saskia Olligschläger hat gesagt…
Huhu!

Die PinkBox Oktober ist erst die zweite meines Abos, muss aber schon eingestehen, dass ich die erste besser fand. Da war einfach mehr, was mich ansprach, von dem Wert des Inhaltes abgesehen.

Im ganzen bin ich zwar auch mit der Oktober Box zufrieden, aber dennoch stimme ich dir zu, dass die vorletzte natürlich der Renner war :)

Ganz liebe Grüße!
Saskia
Usi hat gesagt…
Okay, zweimal zwei Produkte von der selben Marke, fand ich jetzt auch nicht so gut, aber wirklich unzufrieden war ich jetzt auch wieder nicht.

Catherine Kram ist erstaunlich teuer, wenn man das Design dazu sieht, aber ich finde die Nagelfeile gut. Kann ich immer gebrauchen, bei meinen Splitternägeln. Wenn ich die weiße Seite nehme, passt das.

Ich hatte einen Lippenstift drin und habe ich mich erst total gefreut, weil ich Lippenstifte liebe. Aber dann war es leider NK, was ich nicht vertrage. Besonders die Lippen sind ein heikler Platz. Das hat mich geärgert zumal es schon 3 andere Boxenanbieter mit NK-Kram gibt. Aber ich bin sicher, dass das so gewünscht wurde *d'oh*.
Couerdepiratee hat gesagt…
ja zufrieden bin ich auch....aber die box war haltlangweilig. ich hätte lieber den lippi dabei gehabt....aber ich hatte ja auch nocht den concealer sobdern ein mini dushgel. als wäre da nicht schon eines drinnen.....naja....ich hoffe die nächste box wird wieder besser:) lg
shalely hat gesagt…
Das ist für mich eine Box zum Abgewöhnen. Für mich ist da kein einziges Highlight dabei.

Beliebte Posts