Yankee Candle [Raubzug, und was für einer...]

Wie bereits in einem TAG (klick) erwähnt, habe ich eine erhebliche Romantikintoleranz und ich mag diesen ganzen Schischi in Form von z.B. Kerzen überhaupt nicht. In der Weihnachtszeit noch tolerabel, ansonsten No Way.

Und dann kamt Ihr alle mit Euren Ohhh´s und Ahhh´s, mit Eurer Verzückung, wenn Ihr von Yankee Candles berichtet habt. Und ich dachte, was haben die alle bloß, sind doch nur Kerzen...

Ich habe Eure Posts lange ignoriert, bis ich von einer lieben Bloggerin eine Yankee Candle in Fresh Cotton geschenkt bekam und ich war total begeistert von dem Duft.

Daher bekommt Ihr heute meinen recht umfangreichen Yankee Candle Raubzug zu sehen, ich hoffe, Ihr habt wenigstens ein schlechtes Gewissen.




Eine schöne Duftlampe zu finden, war gar nicht so einfach, endlich fündig geworden bin ich unter Candlecorner24.de und ich habe die Duftlampe und den Votivkerzenhalter in Tropical Flower Crackle bestellt, ein wunderschönes florales Muster mit Schmetterlingen.





Tarts, Sampler und Tumbler habe ich bei Yankee.de gefunden.



Yankee Candle Tarts

Mango Peach Salsa
Black Cherry
Fluffy Towels
Garden Hideaway
Blissful Autumn
Sweet Strawberry
Strawberry Buttercream
Red Velvet
Vanilla Cupcake
Cranberry Chutney



Yankee Candle Sampler

Snow in Love
Christmas Eve
Sugared Apple
Christmas Cookie
Christmas Cupcake



Yankee Candle Tumbler

Banana Cream Cake
Red Velvet Cake



Was sind Eure Yankee Candle Favoriten,
welche Düfte sind nicht empfehlenswert?



Kommentare

Kathy hat gesagt…
Ich liebe Fluffy Towels, Kitchen Spice und generell die ganzen würzigen Weihnachtsdüfte momentan =)
Tolle Sachen hast du dir bestellt. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim duften =D
Janin hat gesagt…
Tolle Ausbeute. Ich liebe YC in allen Variationen. Irgendwie muss ich geistig umnachtet gewesen sein, als ich in LA in einem kompletten STore war, die wirklich alles hatten und ich habe vor lauter Reizüberflutung gar nichts gekauft!!!
Koleen hat gesagt…
Na da hast du aber zugeschlagen :-)
Habe diese Kerzen aber zugegebenermaßen auch noch nie ausprobiert - sollte ich wohl mal machen^^

Liebe Grüße,
Koleen
GlamourGirl80 hat gesagt…
Wieso schlechtes Gewissen? Endlich konnten wir zu Dir durchdringen!

Schöne Ausbeute! Für mich kommen zwar nur die Tarts in Frage, aber ich find's toll, dass Du Dich so ausgetobt hast!
Catlicious hat gesagt…
Dankeschön!
Catlicious hat gesagt…
Sowas kenne ich aber auch, zuviel Angebot und dann gar nichts kaufen...
Catlicious hat gesagt…
So, auch angefixt! :o)
Catlicious hat gesagt…
Ausgetobt ist das richtige Wort dafür...
shalely hat gesagt…
Echt?! Habe ich mir zielsicher dein früheres Design ausgesucht?! Ok, wir haben halt beide Geschmack. :)
Mit Duftkerzen ist das so eine Sache. Ich bin da seeehhhrr empfindlich. Aber deine Duftlampen gefallen mir sehr gut.
I-am-a-unicorn hat gesagt…
wow,wie toll!:)
Sandrina hat gesagt…
Ich seh`s überhaupt nicht ein für Yankee Candles einen Haufen Geld auszugeben, wenn ich ähnliche Kerzen für 1-2€ bekomme. Da ist mir das Geld echt zu schade ;)
LG, Sandrina
Catlicious hat gesagt…
Ich bin da auch eher empfindlich und einen Duft habe ich schon aussortiert, der ging so gar nicht...
Catlicious hat gesagt…
Die Tarts kosten € 1,80, finde ich also ganz ok, denn sie halten super lange und riechen viel intensiver als z.B. die Kerzen von Ikea.
Claudine Lejeune hat gesagt…
Hmm das werde ich ausprobieren, ich habe eine wirkliche Vorliebe für Kerzen und schöne Düfte ;)
Binara hat gesagt…
Romantikintolerant, hihi :-) (das bin ich auch)
Die beiden letzten Yankee Candles mit den Kuchendüften klingen ja guuut :)
butterflymeetsowl hat gesagt…
von den vorgestellten liebe ich sugared apple! aber auch sonst bin ich ein großer fan... mein absoluter fav war mal eine männer-edition (weiß nicht, ob es den noch gibt) und davon der duft "riding mower" - riecht nach gras. LOVE :-)

eni. (butterflymeetsowl.wordpress.com)

Beliebte Posts