Blog Connect oder Die Wanderung der Gnus

Anhand des Posttitels könnte man meinen, bei mir wären einige entscheidende Synapsen durchgebrannt. 

Ich möchte aber einige Sätze zu der teilweise großen Euphorie über die mögliche Alternative zu Google Friends Connect loswerden und ein paar Denkanstöße zu Blog Connect geben.

In der Masai Mara und Serengeti versammeln sich jedes Jahr mehrere hundertausend Gnus, um auf die Wanderung nach besseren Nahrungsgebieten zu gehen.
Ich hatte das große Glück, bei diesem erstaunlichen und unglaublichen Spektakel schon einige Male dabei zu sein und bin überwältigt von der Kraft der Natur.



Was hat das mit Blog Connect zu tun?

Bis Mitte des letzten Jahres hat niemand etwas von diesem Unternehmen gehört. Plötzlich tauchen auf zahlreichen Blogs Beiträge über Blog Connect auf, es werden schöne Button in jeder Sidebar hinterlegt und fleissig Werbung gemacht.
Aber für wen?
Wäre ich ein Unternehmen, würde ich mich sicherlich über die Flut von kostenlosen Daten freuen, deren zur Verfügung stellen kostenlos und ohne jegliche Skepsis von Seiten der Nutzer erfolgt.
Und jeden Tag kommen weitere Blogs und Beiträge hinzu, die ein follow me per Blog Connect ankündigen.

Die Gnus folgen bei ihrer Wanderung einem Leittier, das oft tagelang an einem Fluss mit der gesamten Herde grast, um irgendwann das große Wagnis der Überquerung anzugehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob dieses Tier sich dabei die höchste Begrenzung des Flusses aussucht oder direkt an den hungrig wartenden Krokodilen vorbei will. Die anderen Tiere folgen blind.
Das dabei viele ums Leben kommen oder sich die Beine brechen und dann von Krokodilen gefressen werden, ist nur eine Randerscheinung.




Was will ich damit sagen?
  • Vertraut nicht blind einem neuem sozialen Netzwerk, nur weil es alle viele machen
  • Ist die Verknüpfung mit einem Social Media wie Facebook und google+ in Eurem Sinne
  • Was passiert mit Euren Daten
  • Wirkt der Internetauftritt professionell
  • Was und wer steckt hinter dem Unternehmen, was steht im Impressum

  • Wäre es nicht klug, geduldig zu sein und abzuwarten, was mit GFC passiert

Ich halte diesen Post bewußt oberflächlich, um mich rechtlich abzusichern. Damit möchte ich niemanden persönlich angreifen, sondern lediglich davor warnen, einfach nur mit dem Strom zu schwimmen.


 Wünschen wir den Gnus auf ihrer langen Wanderung alles Gute...


Die Fotos wurden 2007 von mir auf einer Reise nach 
Kenia, Tansania und Uganda aufgenommen.
Fotografiert mit meiner analogen Spiegelreflexkamera Canon T50.



Kommentare

Ahnungslose Wissende hat gesagt…
Wow, das sind großartige Aufnahmen- ich bin glatt ein bisschen neidisch, dass du jenes Ereignis schon öfter aus nächster Nähe beobachten konntest.

Ich bemerke auch jenes "Blog-Connect"-Spektakel, mit jedem Tag zeigt das Dashboard mehr Aufrufe zur "Wanderung", aber ich warte erst einmal geduldig und schaue, was passieren wird...

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende :)
LiL Jessie hat gesagt…
Hallo Liebes... Also die Bilder sind ja echt mal eine Wucht... Und ich freue mich für dich, dass du dieses Spektakel Live erleben durftest...

Ich habe bei mir, wie du sicherlich schon gesehen hast, auch BlogConnect eingeführt aber einfach aus dem Grund, weil ich gesehen habe, als ich mir das anschauen wollte, dass mir das schon einige Leute folgen... So habe ich es bei Bloglovin ja auch gemacht...

Ich persönlich lese meine Posts ausschließlich über Bloglovin, aber jeden Neuen Blog den ich finde klicke ich auch auf den GFC... Und ich glaub eh nich dran das GFC wirklich verschwindet... (:

LG
E.T. von roundaboutme hat gesagt…
Der Mensch ist ein Herdenviech wie Schafe auch. Blöke laut und oft genug und sie werden folgen.
Ich mag BC nicht besonders, das Konzept dahinter ist mir noch nicht ganz klar, aber es dient (soweit ich das bisher überblicke) dem puren Geldverdienen mit allen Mitteln. Soweit es kostenlos ist und ich mich nicht weiter beteiligen muss biete ich es als Möglichkeit zum folgen für meinen Blog an. Genauso benutze ich Bloglovin, Networked Blogs, Reader und all die anderen Followermöglichkeiten. Sie sind da, sie werden angeboten.

Persönlich glaube ich nicht an die Mär, das GFC so bald komplett abgeschaltet wird und halte das für Panikmache um mehr auf "die neue" Möglichkeit aufmerksam zu machen.

In diesem Sinne, ich stimme dir durchaus zu.
Koleen hat gesagt…
wow, wirklich tolle Aufnahmen!!

Nunja, das mit dem BC habe ich auch noch nicht so ganz durchschaut - im ersten Moment wirkte alles recht unübersichtlich für mich...
Ich habe mich da mal sicherheitshalber angemeldet und zwar nicht, weil ich Angst habe, dass wenn GFC abgeschafft wird, ich keine Leser mehr habe, sondern umgekehrt, dass ich dann nicht mehr bequem über ein Dashboard die Blogs die ich verfolge lesen kann...
Ich habe mich nämlich wirklich an das gfc Dashboard gewöhnt und lese da fast täglich die für mich interessanten Posts. Sollte nun gfc abgeschafft werden, müsste ich ja jeden Tag auf alle (?) blogs gucken, was es neues gibt, bzw. müsste mein e-mail Bankfach vollstopfen lassen mit " *** hat einen neuen Post veröffentlicht!"
Mich wirklich mit bc befasst habe ich mich nicht, das mache ich dann, wenn es so weit ist :-)

LG
Nachttierchen hat gesagt…
Na dann bin ich auch so ein Gnu. :D
Toller Vergleich und wunderbare Fotos.

Nunja, ich habe mich relativ bewusst für das Blog-Connect entschieden und davor auch geprüft was das denn ist und wer das was macht. Inkl. ausgiebiger Lektüre der AGB.
Für mich ist es derzeit in Ordnung.
Richtung Google+ und/oder Facebook möchte ich allerdings bewusst keine Verbindung mit meinem Blog haben. Einfach um das wirklich private Umfeld von der Bloggerei zu trennen.

Aber vielleicht wäre es wirklich erst einmal klüger einfach abzuwarten was passiert. :D
A bloggt hat gesagt…
Interessant, habe ich nie drüber nachgedacht. Müsste ich aber reflektieren könnte ich ehrlichgesagt die meisten deiner Fragen bei anderen anderen Anbietern ebenfalls beantworten. Vor allem bei google (d.h. alle Blogger von blogspot sind davon betroffen), aber auch bei Facebook wissen wir leider sehr wenig darüber, was mit unseren Daten geschieht. lg
A bloggt hat gesagt…
Das heißt natürlich nicht, dass man mit Scheuklappen durch die Welt geht und seine Daten wildfremden anvertraut, da hast du schon Recht.
Catlicious hat gesagt…
Vielen Dank für das Kompliment und es war mehr als ein Erlebnis!
Catlicious hat gesagt…
Danke liebes Geburtstagskind!
Ich glaube auch nicht, dass GFC verschwindet, und wenn, wird google ne Alternative anbieten.
Catlicious hat gesagt…
Absolute Geldmacherei.
Catlicious hat gesagt…
Danke Dir!
Ich lese auch alles über das GFC Dashboard, habe zwar auch Bloglovin, aber damit werde ich nicht so richtig warm...
Catlicious hat gesagt…
Danke, lieb von Dir!
Ich würde mal googlen in bezug auf die Angaben im Impressum... ;o)
Daisy hat gesagt…
Toller Pst. Man merkt wie du dir gedanken gemacht hast. Gefällt mir gut :)
Sandra hat gesagt…
Ich muss ja zugeben, ich bin auch einer dieser Lemminge, die sich bei Blog Connect angemeldet haben. Wieso? Weil ich mir dachte, dass meine Daten ja sowieso schon bei Facebook, Google+ und wo sonst nicht all gespeichert sind und dort gewiss auch verkauft werden, einer mehr oder weniger macht da den Brägel auch nicht mehr fett... LG
Sandrina hat gesagt…
wow, die Bilder sind wirklich mega grandios *_*

Ich werde mich bei blog connect auch nicht anmelden, ehe gfc von der Bildfläche verschwunden ist, falls es denn je verschwindet. Bestätigt ist da ja gar nichts.

LG, Sandrina
Catlicious hat gesagt…
Dankeschön!
Eben, das denke ich auch, solange nichts offzielles kommt, kann man sitzen bleiben und Tee trinken :o)
KAwieKatze hat gesagt…
also ich bin auch von dieser seite angeschrieben worden, dass ich dort doch meinen blog vorstellen soll... habe aber nicht genau verstanden was das ist.

da ich aber selber nur gfc nutze (finde das mit dem dashboard einfach praktisch). bloglovin benutze ich eigentlich kaum, die paar blogs, die nicht gfc nutzen, werden halt selten gelesen...

also ich werde abwarten, was das noch wird und erstmal niemandem "hinterherlaufen"!

lg KAwieKatze
Lejamatt´s Beauty World hat gesagt…
Wow tolle Aufnahmen! Die muss ich meinem Mann mal zeigen! Er ist totaler Afrika Fan! Da hast du echt ein Mega Glück gehabt ein solches Naturspektakel bewundern zu können! Einfach toll! Und ja wir Menschen sind von Natur aus leider auch nur Herdentiere! Schlimm aber wahr! LG Lejamatt!
Manu hat gesagt…
Endlich mal jemand, der sich kritisch zu BC äußert. Mir ist "der Laden" äußerst suspekt und werde mir das nicht antun. Egal wie es mit GFC weiter geht. ;)

LG

P.S. Großartige Bilder, übrigens. ;)
Catlicious hat gesagt…
Ich kann Deinen Mann sehr gut verstehen, ich liebe Afrika!
Catlicious hat gesagt…
Vielen Dank!
E.T. von roundaboutme hat gesagt…
Ist das etwas der (http://www.dyingeyes.de/2004/12/16/ein-refererspammender-klingelton-sexcam-spack/)????
Catlicious hat gesagt…
Ach, Google ist schon was tolles... ;o)
Neni hat gesagt…
Die Bilder - keine Worte. So schön. Unglaublich. =) Ich muss mehr davon sehen
Catlicious hat gesagt…
Ich überlege gerade, ob ich eine Wildlife Reihe daraus mache...

Beliebte Posts