Cosy Lips Designer Lip Balm

Cosy Cosmetics bietet im Onlineshop einen Designer Lip Balm an, der in sehr liebevoll gestalteten Tiegeln verpackt ist. Die Tiegel kommen in 8 verschiedenen Designs daher und darunter kann man seinen persönlichen Favoriten auswählen. 

Der Lip Balm selbst ist nur in einer Ausführung/Geschmacksrichtung erhältlich und kostet € 4,80 für 7g.

Beschrieben wird das Produkt wie folgt:

Zarter Verwöhn-Balsam

An eure süßen, sinnlichen, stylischen, stilvollen, sehenswerten, skurrilen, superben, sympathischen, schillernden oder einfach nur super schönen Lippen lässt "Cosy Lips" nur seinen zarten Verwöhn-Balsam mit einem Hauch von Vanille. Für eine überzeugend wirksame und sanfte Lippenpflege

Cosy Cosmetics war so freundlich und hat mir einen Cosy Lips Designer Lip Balm zum Testen zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank dafür!


Ich habe mich für das Design F***ing Angry entschieden, das ich sehr originell finde und mir alle anderen Looks auch etwas zu Barbie like waren.

Beim Öffnen des Tiegels musste ich sofort an Backen und Vanillezucker denken, der Balm riecht wirklich sehr intensiv nach Vanille. Auf den Lippen ist von diesem Duft jedoch nichts mehr zu riechen. Ansonsten erinnert mich der Lip Balm an gefärbte Vaseline, er wirkt schon im Tiegel sehr reichhaltig. 


 
Auf den Lippen fühlt sich der roséfarbene Balm wie erwartet reichhaltig, fettig an und mir fiel sofort der unangenehme Geruch auf, der mich irgendwie an eine Petroleumlampe erinnert...

Mein Blick auf die Inhaltsstoffe hat es dann bestätigt.
  • Petrolatum, Paraffinum Liquidum, Hydrogenated Microcrystalline Cera, Aroma, CI 75470, Benzyl Alcohol

  • Petrolatum = Vaseline / Paraffinum Liquidum = Paraffinöl

Der Geruch und Geschmack nach Erdöl auf den Lippen ist nicht gerade angenehm und er verfliegt auch nicht. Ich empfand das alles als sehr unschön, unangenehm und zudem waren meine Lippen nach nur 30 Minuten trocken und total spröde.

Es mag sein, dass diese Inhaltsstoffe in sehr viel Kosmetika verwendet werden. Ich halte davon nicht allzu viel und wenn es so offensichtlich und unangenehm auffällt und sich zudem keinerlei Pflegewirkung einstellt, ist das für mich ein ganz klares K.O. Kriterium.

Ich kann leider keine Empfehlung für den Cosy Lips Designer Lip Balm von Cosy Cosmetics aussprechen, so kreativ ich die Idee mit den Tiegeln auch finde.



Was benutzt Ihr als Lippenpflege,
achtet Ihr auf die Inhaltsstoffe?


*Das Produkt wurde mir bedingungs- und kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare

Kathy hat gesagt…
Schade, dass es nichts ist.
Ich nehme vor dem schlafen gehen immer etwas von der Kaufmanns Kindercreme =)
Nilpferdchen hat gesagt…
Ich gehöre zu der Honig Fraktion. Etwas Honig auf die Schnute und samtiweiche Lippen
Innocence hat gesagt…
Hey, ich durfte ihn auch testen und mir gings genauso, wie dir! Vor allem finde ich diese dünne Vaselineartige Schicht auf den Lippen nicht so toll. Schade! Lg
Mary Ann hat gesagt…
Meins ist jetzt auch da (Danke nochmal für den Tipp!)
Ich habe ihn aber noch nicht ausprobiert. Und nun lese ic Deinen "Urteil". Boah! Wirklich! Naja...ich wollte die Dose haben *zwinker*
Liebste Grüße
Catlicious hat gesagt…
Ist für unterwegs nur so unpraktisch, also das Glas Honig... :o)
Catlicious hat gesagt…
Da bin ich ja froh, dass nicht nur mein Eindruck so ist...
Catlicious hat gesagt…
Die Dose ist echt toll, aber ich bin doch sehr enttäuscht, weil die Internetseite so toll gemacht ist und dann so ein liebloses Produkt... :o(
Becki hat gesagt…
Die Dose finde ich echt schön , aber ich kenne dieses Gefühl auf den Lippen von anderen Produkten & das ist wirklich nicht angenhm :/

Beliebte Posts