Donnerstag, 4. April 2013

Chanel Spring Collection 2013 Printemps Precieux de Chanel

Nachdem ich nahezu allen Beauty Boxen Abonnements den Laufpass gegeben habe und das dadurch ersparte Geld beiseite gelegt habe, konnte ich damit bei der CHANEL Frühjahres Kollektion 2013 so richtig zuschlagen.

Die Printemps Precieux de Chanel kommt mit einen bunten Strauß an Farben und Schimmer daher und macht sehr viel Lust auf den Frühling.



Meine Highlights der Kollektion sind eindeutig das Poudre Signée de Chanel, ein wunderschön schimmernder Gesichtspuder und das Joues Contraste Poudre, ein frischer apricotfarbener Blush.


Der Illuminating Powder ist schon rein optisch ein Hingucker, ihn schmücken zwei verschlungene C in der Mitte, die von kleinen Kamelien umrahmt sind. Eigentlich viel zu schade, um ihn zu benutzen...
Der seidig schimmernde Puder hat einen beigefarbenen Grundton mit leicht goldigen und pfirsichfarbenem Schimmer. Die Textur ist sehr seidig und zart und gibt sehr gut Farbe ab.

Der Powder Blush Frivole hat ein nahezu mattes Finish, beim Auftrag und Schichten entsteht ein subtiler Glow. Der Farbangabe ist sensationell, die Textur soft, aber nicht pudrig, die Haltbarkeit ist sehr gut.




 
Die beiden Long Lasting Eyeliner in Or Rose, ein champagnerfarbener Goldton und Béryl, ein leichter Lilaton halten wirklich unglaublich lange und überstehen schweißtreibenden Sport genauso gut wie durchgetanzte Nächte. Béryl benutze ich zum Highlighten und direkt auf der Wasserlinie; Or Rose, der leider eine etwas trockenere Konsistenz hat, trage ich daher meist nur am unteren Wimpernkranz auf.




Der Himbeerton mit leichtem Schimmer des CHANEL Le Vernis 571 Fracas hat mich sofort angesprochen, die Textur ist toll und die Haltbarkeit wie bei Chanel üblich eher mittelmäßig. Dies lasse ich aber aufgrund der einfach unglaublich schönen fast neonpinkfarbenen Farbnuance durchgehen. Aufgetragen seht Ihr Fracas bei meinen Post zum -> Frühling und -> Wochenende.



In Kombination und aufgetragen finde ich den Powder Blush Frivole und den Illuminating Powder wirklich wunderschön. Ich mag Farbtöne, die einen frischen Look zaubern wie nach einem langen Spaziergang in kalter klarer Luft.



Die Chanel Spring Collection ist für mich eine wunderschöne Möglichkeit den nicht vorhandenen Frühling ins Gesicht und auf die Nägel zu bringen.


Was sagt Ihr zu Spring Collection von Chanel, 
bekommt Ihr Lust auf Frühling?


Kommentare:

  1. Die Prägung vom Highlighter ist so hübsch, da würde ich mich gar nicht trauen reinzutatschen =D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn er nicht so teuer wäre, hätte ich mir ein Back up nur zum Anstarren gekauft... :o)

      Löschen
  2. Boxen gegen Chanel. Das ist ein guter Deal.

    AntwortenLöschen
  3. na da haste aber so richtig zugeschlagen :D Den Highlighter wollte ich eigentlich auch haben, aber ich hab mich zurückgehalten, da er von der Farbe her nichts besonderes ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, wie schade, denn da verpasst Du echt was!

      Löschen
    2. Kommt auf die Haut an. Ich habe tatsächlich monatelang einen warmen Puder-Highlighter gesucht, der gut hält. Mir wurden sogar Lidschatten als Alternative angeboten, weil es keine gab. Und spätestens im Sommer mit leichter Bräune passt er als Allover-Schimmer auch bei kalten Typen.

      Löschen
  4. Gibt es die Spring Collection tatsächlich noch irgendwo? Als ich damals den Highlighter holte, war das der letzte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, eher nicht. Ich habe alles bereits Mitte Januar gekauft, nur der Highlighter ist von parfumdreams.de und da gab es ihn letzten Monat noch für € 15 weniger durch einen Gutschein... :o)

      Löschen
  5. Awww...das letzte Bild...hübschiiii!!!! Wirklich, der Blush steht Dir total gut, die Farbe ist zwar da, aber trotzdem sehen die Wangen schön natürlich aus. Ich freue mich sher für Dich, dass du Freude an den Schätzchen hast.
    P.S. Das mit dem Boxen-Abbestellen hat sich doch gelohnt, gell?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Da kann man mal sehen, wieviel Geld man für die ganzen Beauty Boxen ausgibt. <3

      Löschen
  6. Ich kann echt nicht sagen warum aber Channel interessiert mich irgendwie nicht wirklich... Liegt vielleicht am Preis der mich sehr abschreckt... Der Blush sieht aber echt wunderschön an dir aus...

    AntwortenLöschen
  7. Die Sachen sehen toll aus,
    besonders die Rouge-Farben:
    toll für den frühling!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frivole ist wirklich DIE Farbe für einen frischen Look!

      Löschen
  8. Der Highlighter sieht wirklich toll aus und die Blushfarbe ist ein Traum :)

    AntwortenLöschen
  9. Wow, "Fracas" ist ein Traum!

    Ich kann Sleek wirklich nur empfehlen. Ist in Sachen Lidschatten einfach meine Lieblingsmarke. :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde wohl an Sleek nicht ewig vorbeikommen... :o)

      Löschen
  10. Bislang habe ich mich noch nicht so sehr an das Make Up von Chanel getraut. Ich habe lediglich zwei Lippenstifte und Wimperntusche. Und natürlich Lacke in diversen Farben <3.

    Aber an dir sieht das Make Up wirklich phantastisch aus.
    Sehr frühlingshaft, sehr frisch.

    Liebe Grüße,
    Pamela

    AntwortenLöschen
  11. Hey Liebes :) vielen lieben Dank für deinen Kommi
    dein Blog ist echt cool und ich hasse dich auch gleichzeitig :D jetzt hast du mich total angefixt mit den oberober tollen Sachen von Chanel, für die ich gar kein Geld habe ^^ das Illuminating Powder ist echt genial und ich find es total süß von dir dass du den Nagellack auf deine Haut geswatched hast :D
    liebst Runy :*
    http://thehoneyroquettes.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Puder ist wirklich super schön und keine Sorge, den Lack habe ich auf Tesafilm geswatcht... ;o)

      Löschen
  12. Ich habe den Chanel Nagellack auch in "Fracas". So eine tolle Farbe,mag ihn sehr gerne! Werde die Tage auch eine Vorstellung darüber machen :)
    Schöner Blog!

    Liebe Grüße
    Sabrin

    http://saburafashionandbeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen