Donnerstag, 30. Mai 2013

Aussie Pflegeserie "Frizz Miracle" - Not worth the hype

Mit meinen langen und leicht störrischen > Naturlocken bin ich grundsätzlich und immer auf der Suche nach den ultimativen Pflegeprodukten, um meine Haare schön glänzend, geschmeidig und gut kämmbar zu machen.

Natürlich konnte auch ich mich nicht lange dem Hype um die auf verschiedenen Blogs als Wundershampoos angepriesenen Produkte von AUSSIE entziehen und habe mir die Pflegeserie "Frizz Miracle" zugelegt.


Frizz Miracle Shampoo 300ml - €5,95
Frizz Miracle Conditioner 250ml - €5,95
3 Minute Miracle Frizz Remedy Intensivkur 250ml - €7,95


Die Aufmachung der einzelnen Produkte hat mir ganz gut gefallen, die Beschreibungen auf den Flaschen "für unartiges, krauses Haar"  und bei Anwendung: "Flasche öffnen (hilft)" ganz unterhaltsam gemacht, aber darum geht es natürlich nicht.

Mit knapp €20 ist diese Pflegeserie schon mal kein Schnäppchen und man muss an der Kasse erst einmal tief Luft holen.


Der Geruch, den viele als so toll empfinden, der an alte Kaugummi kauenden Zeiten mit Hubba Bubba erinnert, löst bei mir nicht unbedingt Verzückung aus. Beim Auftragen und unter der Dusche riechen alle 3 Produkte schon extrem, später in trockenem Haar finde ich den Geruch ok, mehr aber auch nicht. Vielleicht bin ich aber nur zu geruchsempfindlich.

Die ersten 2 Wochen haben Shampoo, Conditioner und Intensivkur genau den Job gemacht, den ich von solchen Produkten erwarte. Meine Haare waren weich, fühlten sich sehr gut an, die Kämmbarkeit war gut, teilweise sogar sehr gut, wenn ich die Kur länger habe einwirken lassen als in der Anwendung angegeben. Ich dachte schon, sollte das so bleiben, kann ich mich sogar mit dem Kaugummiduft anfreunden...


In der dritten Woche kam leider die große Wende, die mit einer leicht juckenden Kopfhaut begann, was innerhalb der nächsten Tage immer schlimmer wurde und sich sogar kleine Pickelchen bildeten. Ich merkte, dass ich das Shampoo ohne den Conditioner oder die Kur überhaupt nicht mehr anwenden konnte, die Haare fühlten sich schon beim Waschen störrisch und verknotet an.
Die Kämmbarkeit war auf ein Minimum reduziert, ich hatte teilweise Mühe, überhaupt noch mit einer Bürste durch die nassen Haare zu kommen, weil diese nach dem Waschen aussahen wie kleine Vogelnester, so verknotet waren meine Haare.
In trockenen Zustand - ich lasse meine Haare grundsätzlich lufttrocknen - zogen sich die Locken sehr schnell zusammen und verknoteten wieder.

Meine Haare sind nach 4 Wochen und einer Haarwäsche alle 2 Tage so trocken und störrisch geworden, dass ich kurz davor bin zu weinen. Sowas kenne überhaupt nicht.

Leider habe ich mir viel zu spät die Mühe gemacht und die Inhaltsstoffe der Produkte gegoogelt. AUSSIE ist definitiv nichts für empfindliche Köpfe. Am Beispiel des AUSSIE Frizz Miracle Shampoos findet Ihr bei Codecheck eine Übersicht und Bewertung der > Inhaltsstoffe.


 
Normalerweise bin ich nicht so empfindlich, ich benutze sonst auch Shampoos mit Silikonen und das bislang ohne Probleme. Aber scheinbar vereint AUSSIE hier Inhaltsstoffe, die weder mir noch meinen Haaren gut tut.

Natürlich bin ich enttäuscht, über mich selbst, dass ich mir nicht vorher mehr Gedanken zum Inhalt gemacht habe, aber vorallem, dass eine derartige angepriesene Haarpflege so unglaublich schlechte Inhaltsstoffe hat.

Die AUSSIE Werbekampagne hat sicherlich mehr als gut funktioniert, denn auch ich bin dem Hype erlegen. Die Philosophie des Unternehmens "Schöne Haare sind nicht alles, aber schon mal ein guter Anfang" kann ich nicht unterschreiben.
Die Produkte habe ich natürlich abgesetzt und ich kehre nach 1 Woche mit meiner gewohnten Haarpflege wieder langsam auf einen Normalzustand meiner Haare und Kopfhaut zurück.
Auf anderen Blogs habe ich ähnliche Erfahrungsberichte gelesen.

Den moralischen Zeigefinger, dass AUSSIE zum Procter & Gamble Konzern gehört, der nachwievor Tierversuche durchführen läßt, lasse ich mal in der Tasche. Leider gibt es immer noch viel zu viele Unternehmen, die durch Gesetzeslücken den Tierschutz umgehen.


Was sagt Ihr zu den AUSSIE Produkten, 
seid Ihr begeistert oder ähnlich enttäuscht wie ich?




Montag, 27. Mai 2013

OPI by brands4friends - 50% Rabatt

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr gibt es bei brands4friends eine Auktion von OPI. Dort werden Nagellacke, Sets sowie Nagelpflegeprodukte mit bis zu 50% Reduzierung angeboten.

Leider bin ich zu spät darauf aufmerksam geworden, denn das Angebot läuft schon seit Freitag und gilt nur noch bis heute um Mitternacht! 

Da aber noch ca. die Hälfte der Produkte zu haben ist, dachte ich mir, ich mache trotzdem einen schnellen Post dazu.


Ich kaufe meine OPI Nagellacke meist in den USA, da die Preise dort unschlagbar sind. Da viele von Euch nicht oder nur sehr ungern im Ausland bestellen, wie ich aus den zahlreichen Kommentaren weiß, ist diese Auktion eine gute Möglichkeit, günstig an die wunderschönen OPI Lacke zu kommen.

Zu brands4friends gehts HIER entlang.

Viel Spaß dabei!

Donnerstag, 23. Mai 2013

Chanel Le Vernis 583 Taboo [NotD]

Seit ein paar Tagen bin ich mehr als fasziniert von dem Neuen von Chanel in meiner Sammlung. Wer einmal "The whole galaxy in one bottle" erleben möchte, der sollte unbedingt ein Auge auf den limitierten CHANEL Le Vernis 583 Taboo werfen.


Chanel Le Vernis 583 Taboo ist ein dunkles leicht rötliches Violett mit schimmernden pink-, rot- und violettfarbenen Reflexen. Dieser Farbton wirkt wie von einem anderen Stern, unglaublich und einfach wunderschön.

Und als wäre dieses Farbspektakel nicht schon genug, benötigt man nur eine Schicht, um mit Chanel Taboo ein deckendes Farbergebnis zu bekommen. Die Textur ist leicht zähflüssig, läßt sich aber sehr gut und ohne Streifen auftragen.
Chanel Taboo funkelt auch ohne direktes Sonnenlicht wie viele kleine Sterne, die Pigmentierung ist eine wahre Freude.




 
CHANEL Le Vernis 583 Taboo
Révélation de Chanel Kollektion 2013
Farbe: Dunkelviolett mit galaktischem Schimmer
Deckkraft: Mit 1 Schicht deckend
Konsistenz: leicht zähflüssig, einfacher Auftrag
Trocknungszeit: Sehr kurz
Haltbarkeit: bislang 3 Tage mit Top Sealer 
 




Wie so oft bei Chanel ist nicht klar, ob diese wunderschöne Farbe auch irgendwann ins Standardsortiment kommen wird. Zunächst ist Chanel Le Vernis 583 Taboo eine limitierte Farbnuance, bei der man sich sicher beeilen muss, um noch eins der begehrten Schätzchen zu bekommen. 
 
 
Wäre diese galaktische Farbe etwas für Euch oder fällt Chanel Taboo komplett aus Eurem Beuteschema heraus? 
 
 

Mittwoch, 22. Mai 2013

How to make bad weather less worse [Pictures of the Day]

Bad weather

Sehr motivierend...
 
Less worse

Auf dem Nachhauseweg ein Zuckerwatte- und Mangoeis kaufen...

...danach ein kleines Nickerchen einlegen

...in Urlaubserinnerungen schwelgen

...the whole galaxy in one bottle auftragen - Love it!

SATC Lieblingsfolgen ansehen...

...und dabei Schokolade essen.

Und, fühlt Ihr Euch schon besser...?


Dienstag, 21. Mai 2013

dm Lieblinge Mai 2013

Wie ich Euch bereits in einem meiner > sonntäglichen Wochenrückblicke geschildert habe, konnte ich bei der Verlosung der dm Lieblinge jubeln und eins der begehrten Abonnements ergattern.


Die dm Lieblinge Mai stehen unter dem Motto Sommer, Strand und Meer, was sich zu allererst schon einmal in der tollen türkisfarbenen Box wiederspiegelt; ich liebe solche Aquatöne total.



SUNDANCE Mattierendes Sonnenfluid 50ml - €3,45
Sonnenfluid mit LSF 30, das die Glanzbildung an Gesicht und Dekolleté vermindert und schnell einzieht ohne zu verkleben.
Riecht nach Sonne und Strand, hat eine angenehme Textur, finde ich richtig gut für den kommenden Sommer.

SEBAMED Creme 75ml - €6,95
Feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme, pflegt empfindliche und problematische Haut und macht sie glatter und geschmeidiger.
Produkte von sebamed vertrage ich sehr gut, daher ein weiteres Produkt, das ich gut gebrauchen kann.


NIVEA IN-DUSCH Body Lotion 400ml - €3,95
IN-DUSCH, bitte was? Ich bin etwas irritiert, denn man soll sich zunächst mit dem gewohnten Duschgel duschen, dann die nasse Haut in der Dusche mit der IN-DUSCH eincremen, danach mit warmem Wasser abduschen und sich wie gewohnt abtrocknen und somit auf ein Eincremen verzichten. Aha.
Die Body Lotion duftet sehr gut und frisch, die Textur ist angenehm, klebt jedoch auf trockener Haut sofort, daher ist auch das erneute Abduschen erforderlich. Ich kann mir das Eincremen unter der Dusche noch nicht so richtig vorstellen, bin aber immer für neue Innovationen offen und natürlich sehr gespannt.


MANHATTAN Volcano Precise Volume & Definition Mascara 10ml - €4,85
Es ist wieder einmal eine schwarze Mascara, und dabei wäre es bei dem Thema Sonne und Meer so schön gewesen, eine der aktuellen Colour Mascaras zu bekommen. Nun gut, ich arbeite alle meine Mascaras nacheinander ab und schließlich habe ich mit den > dm Lieblingen Dezember eine meiner Lieblingsmascaras im Drogeriebereich gefunden. Also, abwarten und nicht schimpfen.


ALVERDE Naturkosmetik MEN Wax-Stylingstick 50ml - €3,95
Auf den ersten Blick ein Deo, beim zweiten Hinsehen ein Stylingwachs für flexiblen Halt. Herr Catlicious sagt, dass die Handhabung großer Mist ist, das Ergebnis in den Haaren sich aber durchaus sehen lassen kann.


EBELIN Make up + Concealer Pinsel - €3,95
Dichter Synthetikpinsel, den ich bereits mein Eigen nenne und zum Auftragen für Foundation benutze, was er gar nicht mal so schlecht macht. Für den Auftrag von Concealer unterm Auge wäre er mir jedoch zu hart.

Was passiert, wenn man nach dem Fotoshooting die Produkte nicht sofort wegräumt, sieht man dann hier. 


Europäische Kurzhaarkatze, Name: Nini, 4,5kg - unbezahlbar


TePe Interdentalbürste Mixed Pack - €4,25
Interdentalbürsten in verschiedenen Stärken zum Reinigen der Zahnzwischenräume und zur Verhinderung von Karies.
Man muss hier wirklich mit der kleinsten Größe anfangen und vorsichtig zwischen den Zähnen reinigen. Ich finde sie vorallem praktisch für unterwegs, sie sind um ein Vielfaches besser und schonender als Zahnstocher, auch wenn der Sinn dann etwas zweckentfremdet ist.

Die dm Lieblinge Mai ist eine schöne und vielfältige Box, aus dem Thema Sommer, Strand und Meer hätte man jedoch etwas mehr herausholen können als lediglich ein Sonnenfluid.
Mit einem Wert von über €30 sind die dm Lieblinge wie so oft unschlagbar.


Was sagt Ihr zu den Lieblingen,
wer hat auch eins der Abonnements ergattern können?


Montag, 20. Mai 2013

Die 5 besten limitierten Produkte [TAG]

Die liebe nordische Perle Shaley von >Beautystories aus Hamburg hat mich getaggt und mich damit in eine Art Gewissenskonflikt gestürzt.
Ich besitze wirklich viele limitierte Produkte und bin ein absoluter Fan von MAC LEs, schon immer gewesen. Daher war es nicht leicht, aus den ganzen schönen Sachen meine Top 5 der besten limitierten Produkte aufzustellen ohne das die anderen Schätzchen beleidigt sind.


  • MAC Lipglass Viva Glam Cyndi
  • MAC Lipstick Kiss Manish
  • MAC Beauty Powder Blush Tippy
  • MAC Mineralize Skinfinish Petticoat
  • MAC Mineralize Eye Shadow Ether


MAC Lipglass Cyndi - Viva Glam 2010
Wunderschöner korallfarbener Lipgloss mit subtilem Schimmer. Ich liebe korallfarbene Lippenprodukte sehr und MAC Cyndi ist extrem haltbar und toll deckend.

MAC Lipstick Kiss Manish - Manish Arora Collection 2008
Toller orange-roter Farbton mit  Schimmerreflexen. MAC Kiss Manish ist sehr gut pigmentiert, in Kombination mit einem der Lipglosse der LE (Shine Manish) ein wahres Träumchen, das indisch angehauchte Verpackungsdesign einfach wunderschön.


MAC Mineralize E/S Ether - Flashtronic Limited Edition 2007
Eine Farbkombination aus Schwarz, Hell- und Dunkelblau, Türkis, Gold und Silber mit einem unglaublich schönen Schimmer macht diesen E/S zu meinen Lieblingen. Trocken oder nass aufgetragen kann man ihn als Lidschatten und auch als Eyeliner benutzen.



MAC Mineralize Skinfinish Petticoat - In the Groove Collection 2010
Ein wunderschön warmer himbeerfarbener Pinkton mit bronzefarbenen Adern, der verblendet einen leichten Glow verleiht. Durch die eher leichte Pigmentierung ist das Skinfinish sowohl als Highlighter und stärker aufgetragen auch als Blush sehr gut geeignet.

MAC Beauty Powder Blush Tippy - Hello Kitty Limited Edition 2009
Unfassbar gut pigmentierter Blush, dessen Textur für mich einmalig ist; man muss aufpassen, nicht zuviel Produkt zu erwischen. Aufgetragen ist der kühle schimmernde Pinkton ein wahrer Genuss und einer meiner Liebsten in meiner Sammlung.


Ich hätte sicherlich eine Top 50 oder mehr machen können, habe meine Paletten total vernachlässigt und noch viele wunderschöne Produkte in meinen Schubladen. Und das es alles MAC Produkte sind, liegt einfach daran, dass ich MAC total liebe. Da ich extrem pingelig mit meinen Sachen bin, sieht vieles wie neu aus, aber glaubt mir, die Produkte sind benutzt. Ich hoffe, dass dieser kleine Überblick Euch ein wenig Spaß gemacht hat.

Den ein oder anderen Liebling findet man hin und wieder bei ebay oder Kleiderkreisel. Wer also hier ein Schätzchen für sich entdeckt hat, wird sicherlich mit ein klein wenig Geduld noch Glück haben, eins der limitierten Produkte zu ergattern.

Ich würde mich freuen, wenn einige von Euch bei dem TAG mitmachen würden und tagge daher



Sonntag, 19. Mai 2013

Samstag, 18. Mai 2013

Pink Box Mai 2013 - kostenlos & farblos...

Ich bin nicht wieder rückfällig geworden und habe die Pink Box abonniert, keine Sorge. Aber die Möglichkeit über sparwelt.de eine vollkommen kostenlose Box zu erhalten, konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Zudem hatte ich die leise Hoffnung, dass die Pink Box vielleicht wieder zu ihrer alten >Bestform findet.


SEXY SKIN Duschgel 200ml - €3,45
STYX NATURCOSMETIC Sport Spray 30ml - €3,90
DOCTOR DUVE Anti Aging&Boosting Face Fluid 2ml - €12,50
LACOSTE Pour Femme EdP 2ml
WEN Cleansing Conditioner 60ml - ca. €4,30
SCHAEBENS Totes Meer Maske 15ml - €0,99
COMPEED Blasenpflaster


Zur extrem langweiligen Zusammenstellung und den vielen Miniproben kommt auch noch die Tatsache hinzu, dass die beiliegende Zeitschrift Schöner Wohnen die März-Ausgabe ist, die bereits im Februar erschienen ist...


Ganz ehrlich Pink Box, mit solch einem Inhalt gewinnt man keine neuen Kunden dazu. Und wenn man für die kostenlose Box lediglich die Ladenhüter zur Verfügung stellt, hat man auch keine neuen Abonnenten verdient.

Mit dem Erhalt der Box habe ich natürlich auch gleich wieder gekündigt, damit ich nicht an ein Abonnement gebunden bin. 


Was sagt Ihr zu dieser Frechheit 
oder bin ich bei einer kostenlosen Box zu anspruchsvoll?


Mittwoch, 15. Mai 2013

MAC RiRi Woo oder Der ganz normale Wahnsinn (?)

Das MAC LEs von Zeit zu Zeit Nerven und Pioniergeist erfordern, wissen wir Beautyverrückten nicht erst seit gestern. Die Ankündigung der Verfügbarkeit des MAC Lipstick RiRi Woo im MAC Onlineshop hat mich dann aber doch etwas schmunzeln lassen.

Man wurde zunächst in einer Art virtuelle Warteschlange gestellt und wartete dann so andächtige Minuten vor seinem Laptop und dem ewig blickenden RiRi Woo - und wir reden hier immer noch von nur einem Lippenstift... 
Aber nun gut, ich wollte unbedingt einmal einen tollen matten MAC Lippenstift haben und nach 2-3 Minuten landete RiRi Woo dann tatsächlich in meinem Warenkörbchen, der 3 Tage später geliefert wurde.


MAC RiRi Woo ist ein klarer, kühler und leicht blaustichiger Rotton mit einem matten Finish. Der Farbton kommt extrem nah an Ruby Woo heran, eigentlich schade, dass in einer Kooperation mit Rihanna keine wirklich kreative Idee zustande gekommen ist.

Auf den ersten Blick war ich enttäuscht, nicht eine wie bei vielen MAC LEs übliche besondere Verpackung vorzufinden. Lediglich der Lippenstift selbst hat eine Prägung in Form der Unterschrift von Rihanna.




Eine Freundin von mir kam noch am gleichen Tag mit eben diesem Farbton auf den Lippen zu mir und ihre Lippen sahen leider nicht besonders gut damit aus. Ich habe daher zunächst mit ihrem Lippenstift die Farbe für mich ausprobiert, da ich doch Zweifel hatte, ob ich ihn überhaupt behalten werde.

MAC RiRi Woo betont wirklich jede noch so kleine Lippenfalte und läßt Unebenheiten doppelt so groß erscheinen. Sehr farbgetreue Tragebilder gibt es bei >Temptalia. Mir hat dieses extrem trockene Finish und der sehr stumpfe Auftrag einfach nicht gefallen. Und auch wenn die Haltbarkeit trotz Essen und Trinken unschlagbar ist, war für mich klar, dass der Lippenstift mein Haus wieder verlassen wird.

Ich habe ihn daher bei ebay eingestellt und - ich betone hier ausdrücklich: für €1 Startpreis. Die nächsten Tage war ich nicht zu Hause und als die Auktion am Wochenende endete, hat mich fast der Schlag getroffen.


Ich bin bei MAC LEs sicher selbst manchmal verrückt, wenn ich etwas unbedingt haben möchte, kenne aber auch meine Grenzen. Was aber momentan bei ebay für Summen gezahlt werden, finde ich wirklich unfassbar.

Und übrigens, MAC RiRi Woo wird sowohl im Juni als auch im Juli noch einmal im Rahmen der Rihanna Collection online bzw. in die MAC Stores kommen, im Juli wie man munkelt auch in einem schöneren Design.


Was sagt Ihr zum MAC RiRi Woo und diesem Wahnsinn? 


Freitag, 10. Mai 2013

Douglas Box of Beauty Mai 2013

Bereits bei der >> Preview habe erwähnt, dass das Hauptprodukt der Douglas Box of Beauty Mai so ganz nach meinem Geschmack ist. Ich liebe das Douglas Beauty System Seathalasso wirklich sehr, ein Duft nach Meer und Strand, einfach himmlisch.

Hinzukam, dass die Auswahl der Proben am Dienstag für mich einfach nur perfekt war und so habe ich mich mehr als gefreut, als diese tolle Box heute bereits bei mir ankam.


GUERLAIN Paris La petite Robe noire EdP 5ml
DOUGLAS Beauty System Seathalasso EdT 20ml - Hauptprodukt
ARTDECO Beauty Box Quadrat + Lidschatten 150 Mascarade
LANCASTER Tan Maximizer After Sun Feuchtigkeitspflege 50ml
ANNAYAKE mass-mask gel Gelmaske 15ml

+

ALTERNA Bamboo Colour Hold+ Shampoo, Conditioner + Mask je 10ml (Goddies)


Ich bin so so so glücklich mit dieser Douglas Box of Beauty Mai, für mich stimmt hier einfach alles. Zusätzlich zum monatlichen Highlight und den Proben gab es zudem noch ein Goddie in Form des ALTERNA Bamboo Color Hold+ Sets.

Das Seathalasso Eau de Toilette aus dem DOUGLAS Beauty System ist ein unglaublich toller Duft, den ich bereits kenne und ich bin immer wieder begeistert davon. Beim Versprühen riecht es nach Sommer, Meer und frischer Wäsche. Ich bin so verliebt in diese Beauty System Reihe, ich kann das gar nicht oft genug schreiben.


Von ARTDECO gibt es nicht nur den wunderschönen Lidschatten 150 Mascarade, ein schimmerndes Schwarz-Grün sondern zudem das Beauty Box Quadrat aus der Dita von Teese Limited Edition. Mein Bitten nach dekoratver Kosmetik in Form von Lidschatten wurde mehr als erhört. Ich bin begeisert von der zusätzlichen großen Lidschattenbox.


Das Eau de Parfum La petite Robe noire von GUERLAIN riecht fruchtig, blumig, und enthält neben schwarze Kirsche, Mandeln, Beeren, Rose, schwarzen Tee und Lakritz-Aromen. Diese Kombination hat mich neugierig gemacht, daher fiel meine Wahl auf diese Probe, bei der man nach dem ersten Schnuppern deutlich die Kirsche und den Tee herausriecht. Ein wirklich interessanter und nicht alltäglicher Duft.


Den LANCASTER Tan Maximizer und die ANNAYAKE mass-mask Gelmaske kenne ich bereits und ich mag diese beiden Produkte sehr gerne. Die Größen finde ich sehr praktisch, um mich demnächst in hoffentlich sonnige Kurzurlaube zu stürzen.


Ich schnappe gleich über vor lauter Freude über diese großartige Box. Für mich ist die Douglas Box of Beauty Mai eine der schönsten und besten Boxen, die es bislang von Douglas gegeben hat.



Wer tanzt mit mir eine Runde vor Freude über die DBoB Mai,
wer kann meine Lobhudelei so gar nicht nachvollziehen?