MAC RiRi Woo oder Der ganz normale Wahnsinn (?)

Das MAC LEs von Zeit zu Zeit Nerven und Pioniergeist erfordern, wissen wir Beautyverrückten nicht erst seit gestern. Die Ankündigung der Verfügbarkeit des MAC Lipstick RiRi Woo im MAC Onlineshop hat mich dann aber doch etwas schmunzeln lassen.

Man wurde zunächst in einer Art virtuelle Warteschlange gestellt und wartete dann so andächtige Minuten vor seinem Laptop und dem ewig blickenden RiRi Woo - und wir reden hier immer noch von nur einem Lippenstift... 
Aber nun gut, ich wollte unbedingt einmal einen tollen matten MAC Lippenstift haben und nach 2-3 Minuten landete RiRi Woo dann tatsächlich in meinem Warenkörbchen, der 3 Tage später geliefert wurde.


MAC RiRi Woo ist ein klarer, kühler und leicht blaustichiger Rotton mit einem matten Finish. Der Farbton kommt extrem nah an Ruby Woo heran, eigentlich schade, dass in einer Kooperation mit Rihanna keine wirklich kreative Idee zustande gekommen ist.

Auf den ersten Blick war ich enttäuscht, nicht eine wie bei vielen MAC LEs übliche besondere Verpackung vorzufinden. Lediglich der Lippenstift selbst hat eine Prägung in Form der Unterschrift von Rihanna.




Eine Freundin von mir kam noch am gleichen Tag mit eben diesem Farbton auf den Lippen zu mir und ihre Lippen sahen leider nicht besonders gut damit aus. Ich habe daher zunächst mit ihrem Lippenstift die Farbe für mich ausprobiert, da ich doch Zweifel hatte, ob ich ihn überhaupt behalten werde.

MAC RiRi Woo betont wirklich jede noch so kleine Lippenfalte und läßt Unebenheiten doppelt so groß erscheinen. Sehr farbgetreue Tragebilder gibt es bei >Temptalia. Mir hat dieses extrem trockene Finish und der sehr stumpfe Auftrag einfach nicht gefallen. Und auch wenn die Haltbarkeit trotz Essen und Trinken unschlagbar ist, war für mich klar, dass der Lippenstift mein Haus wieder verlassen wird.

Ich habe ihn daher bei ebay eingestellt und - ich betone hier ausdrücklich: für €1 Startpreis. Die nächsten Tage war ich nicht zu Hause und als die Auktion am Wochenende endete, hat mich fast der Schlag getroffen.


Ich bin bei MAC LEs sicher selbst manchmal verrückt, wenn ich etwas unbedingt haben möchte, kenne aber auch meine Grenzen. Was aber momentan bei ebay für Summen gezahlt werden, finde ich wirklich unfassbar.

Und übrigens, MAC RiRi Woo wird sowohl im Juni als auch im Juli noch einmal im Rahmen der Rihanna Collection online bzw. in die MAC Stores kommen, im Juli wie man munkelt auch in einem schöneren Design.


Was sagt Ihr zum MAC RiRi Woo und diesem Wahnsinn? 


Kommentare

My-Beautynails hat gesagt…
Aaah, wow, du hast ihn!!!
So ein fetter Hype, sogar in den Medien und so :D
Ich hätte ihn auch gerne, aber nur um ihn zu haben. Ich trage sogut wie keinen Lippenstift, vor allen kein Knallrot :D
Ich habe einen einzigen von Kiko für Karneval, ansonsten trage ich selbst zum Ausgehen oder bei schicken Anlässen lieber irgendwas rosa/pink/kirschiges auf den Lippen (wenn überhaupt).
Trotzdem haben will :D
Ein absolutes Fan/Sammlerstück!
Mia hat gesagt…
Ich war auch so kurz davor ihn mir zu bestellen, ich hatte ihn sogar 3 mal im Warenkorb. Doch dann habe ich mich von dem "blinkenden RiRi" los gerissen und eingesehen "äh äh den brauchst du net"!

50€ ? Na wenigstens ein kleiner Gewinn :D
Catlicious hat gesagt…
Zumindest ist jetzt der Paint Pot, den ich mitbestellt habe, für mich kostenlos gewesen... ;o)
Alice D. hat gesagt…
Krass... echt der Wahnsinn. Da es nicht so hundertpro meine Farbe ist, konnte ich das RiRi-Geblinke mal gut ignorieren. An anderen gefaellt er mir gut, aber fuer mich waer das irgendwie "too much"...
Liebe Gruesse!
Lejamatt´s Beauty World hat gesagt…
Und ich habe es wie immer mal wieder verpennt. Aber "Frau" muss ja nicht alles haben. Und wenn es mir doch mal nach einem MAC Rot für die Lippen ist, halt eines aus den Standard Sortiment!
Catlicious hat gesagt…
Verstehe ich, ich hab ihn ja auch nicht behalten...
Catlicious hat gesagt…
Ich denke nicht, dass er so was besonderes ist. Ich finde nicht mals, dass es ein Sammlerstück ist, weil es einfach keine besondere Verpackung ist.
Und wie gesagt, Ruby Woo ist meiner Meinung nach identisch, vom Finish her vielleicht sogar etwas besser, weil nicht ganz so stumpf.
Catlicious hat gesagt…
PS: Danke für Deine eMail bzgl. Inglot!
Janine G. hat gesagt…
Also 50 € wäre er mir definetiv zu viel für einen MAC Lippenstift. Ich habe gar nicht versucht ihn zu bekommen. Obwohl ich gestehen muss, dass mir die Farbe ja sehr gut gefällt.
Beauty Mango hat gesagt…
Also versteh ich nicht. Wieso betont der denn bei mir nichts? :D Das mit ebay hab ich schon von einer Freundin mitbekommen. Krass einfach. Und dabei ist die Farbe halt net mal sooo besonders :D
Catlicious hat gesagt…
Mir definitiv auch!
Catlicious hat gesagt…
Kann ich Dir nicht sagen, obwohl ich finde, dass die Farbe auf dem Foto bei Dir auf dem Blog auch auf Deinen Lippen Hautschuppen betont und sowas mag ich halt bei einer so auffälligen Farbe überhaupt nicht. Ist eben Geschmacksache, wie alles... ;o)
Löschen
Mika (+ Kaddi) hat gesagt…
Das ist ja wirklich unglaublich, die "spinnen" ja echt bei Ebay! Habe gerade selbst erst etwas verkauft, wovon ich dachte, dass ich dafür maximal 3€ bekomme :D
LG
shalely hat gesagt…
Uiuiui, 50,- EURO für einen Lippenstift. Nun gut, ich habe ja manchmal auch das Gefühl irgendetwas unbedingt haben zu müssen, ABER......50 EURO.
MAC sprengt einfach das Budget, was ich im Moment habe. Außerdem trage ich nicht so gerne knallige Farben auf den Lippen.

Beliebte Posts