Dienstag, 16. Juli 2013

Essence Tribal Summer Trend Edition [Review]

Vor einigen Tagen bekam ich Produkte der ESSENCE Tribal Summer Trend Edition* zum Testen zugeschickt. Es handelt sich um die aktuelle limitierte Edition, die im Juli und August erhältlich sein wird.

 
Mit Azteken-Prints und Tribal-Designs in warmen Farben bietet die LE neben Nagellacken, Lippenstiften und einem Bronzing Powder auch Hair Extensions, einen Liquid Blush, Oil Control Paper, Pigmente und ein Tip Painter Set für ein kreatives Nageldesign an.



Insbesondere die Farben der Tribal Summer Nagellacke haben mich sofort an den Indian Summer erinnert und damit an den kommenden Herbst, auch wenn sich dieser hoffentlich noch etwas Zeit läßt...
Ich empfinde die Farben für eine Sommer Trend Edition als etwas zu warm und gedeckt, ich hätte mir fröhliche und knallige Töne gewünscht.

Der breite Pinsel der Lacke macht den Auftrag recht einfach, die Textur empfinde ich allerdings als etwas zickig, da sie sehr dickflüssig ist und auch eine etwas längere Trocknungszeit hat.

05 na-rock / 03 ta-la-ra / 04 tipi-ya-yeah

Das Bronzing Powder 01 inti inka mit 2 verschieden farbigen Nuancen hinterläßt einen schönen gleichmäßig goldenen Schimmer und zaubert eine leichte Bräunung auf die Haut. Ein wirklich schöner Bronzer ohne grobe Glitzerpartikel und zudem leicht zu verblenden.


Die Hair Extensions kommen in dieser Trend Edition als pinkfarbene Federsträhnchen daher, die sich mit HIlfe eines Klippverschlusses leicht im Haar anbringen lassen.
Ich lasse solchen Haarschmuck allerhöchstens in der Karnevalszeit gelten, ansonsten empfinde ich bunte Haarextensions im Alltag eher als unangebracht. Sicherlich wie alles eine Geschmackssache...

Das Oil Control Paper wanderte sofort in meine Handtasche, ich finde es mehr als praktisch um unterwegs bei den heißen Temperaturen ein bißchen Glanz vom Gesicht zu nehmen.


Wunderschön und in einer Knallfarbe kommt einer der Longlasting Lipsticks daher. Die Farbe 02 Waka Waka, ein leuchtendes Pink mit einem leicht glänzenden Finish, verspricht eine langanhaltende und deckende Textur. Mein klares Highlight der ESSENCE Tribal Summer Trend Edition!


Alles in allem eine recht durchschnittliche Trend Edition von ESSENCE. Irgendwie erwarte ich im Sommer immer etwas mehr Power bei Farben und Design. Die Essence Tribal Summer passt für meine Begriffe viel besser in die Herbstzeit, auch wenn ich den Lippenstift und das Bronzing Powder als sehr gelungen empfinde. Oil Control Paper und Nagellacke sind ok, jedoch keine wirkliche Neuerung und auch keine noch nie dagewesenen Farben.


Was sagt Ihr zur ESSENCE Tribal Summer Trend Edition.
love it or leave it?


*Alle Produkte wurden mir bedingungs- und kostenlos zur Verfügung gestellt. 
Lieben Dank an das tolle Cosnova-Team!


Kommentare:

  1. Ich finde die Lippenstifte aus der Edition am schönsten :)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die LE habe ich noch nirgendwo bei dm gesehen, daher kenne ich bislang nur den Waka Waka und der ist ziemlich schön :o)

      Löschen
  2. Die LE gefällt mir eigentlich recht gut.
    Leider habe ich nicht's von ihr bekommen bzw wollte die Federn für's Haar haben, aber vergesse die immer wieder. (Ich stehe total auf diesen Indianer-Look :P )
    Die Lippenstifte werden auch von vielen in den Himmel gelobt. Mal sehen, vielleicht erwische ich doch noch etwas davon. ;o

    LG,
    Vivi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns ist die LE auch noch nicht raus, bestimmt hast Du noch Glück!

      Löschen
  3. Ich habe mir den roten Lippenstift gekauft und der ist wirklich toll =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Lippenstifte finden wohl alle ziemlich gut ;o)

      Löschen
  4. Das habe ich mir auch schon überlegt, es aber nicht in den Post geschrieben, weil ich es vergessen habe :D

    AntwortenLöschen
  5. Irgendwie bin ich momentan einfach nicht so empfänglich für LEs...
    Aber an sich ist es eine ganz hübsche LE, finde ich.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  6. Mich hat sie jetzt auch nicht so vom Hocker gerissen. Ich denke nicht, dass ich irgendwas aus der Edition kaufen werde. Irgendwie hauen mir Essence und Co. in letzter Zeit auch einfach zu viele LEs raus und ich bin etwas übersättigt.

    Wenn da nicht gerade das super WOW Produkt dabei ist, lasse ich mittlerweile auch mehr im Regal stehen.

    Liebe Grüße
    Laya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, als ich mit dem Bloggen angefangen habe, waren die LEs was "besonderes", man musste immer lange auf eine warten. Wahrscheinlich sind wir alle mittlerweile übersättigt und deshalb auch wenig von einem weiteren neuen roten Nagellack beeindruckt...

      Löschen
    2. Huhu, meine lieben! Ich hab da mal nen seltsamen Gedanken: ist es Euch aufgefallen, dass Essence erst so oft die LEs raushaut, seitdem sie mehr mit den Bloggern arbeiten?
      Knutscha!

      Löschen
    3. Nur warum machen sie das? Otto Normalverbraucher kriegt doch die Blogger Szene doch gar nicht sooooo mit? Und haben die dann nicht Angst, dass wir irgendwann sagen - ach Leute, ne danke!?

      Ich wurde mit pinken Produkten erschlagen und bin mäßig überzeugt.

      Löschen
    4. Stimmt schon, die letzten zwei Jahre sprießen die LEs wie Pilze aus dem Boden. Ich denke auch, dass das mit den Bloggern an sich zusammenhängen kann. Wenn ich dran denke, wieviele Leser mancher Blog hat, von den Youtubern fangen wir erst gar nicht an. Ich denke schon, dass da eine große Kaufkraft dahinter steckt.

      Mir würde es ja wirklich reichen, wenn sie wirklich alle 2 Monate ne LE rausbringen würden, aber mittlerweile ist es ja im Monatstakt. In meinem DM hier um die Ecke stehen gerade 3 Catrice Aufsteller,3 von Essence und 2 von p2. Daneben natürlich noch Essie, Maybelline und Co. Die haben mittlerweile nen eigenes Regal nur für die extra Aufsteller ^^

      Selbst bei der Nachfrage bekommen die Kunden die Aufsteller gar nicht so schnell leer, wie die neue LE schon wieder vor der Tür steht. Daneben dann die große Grabbelkiste mit den ganzen nichtverkauften Produkten. Was soll DM auch sonst machen, sie wegschmeißen? Immerhin findet man so noch öfters das eine oder andere Schätzchen.

      Mir ist es jedenfalls zu viel. Von mir aus könnten Sie ruhig wieder etwas zurückschrauben. Oder mehr der spannenden Sachen ins Standardsortiment packen.

      Liebe Grüße
      Laya

      Löschen
    5. Ist ja auch ein guter Weg, Werbung für die LEs zu machen. Aber ich sehe das auch ähnlich wie das Nilpferdchen. Wenn ich kreischend im dm eine LE entdecke, schaut meine Freundin und Nichtbloggerin mich nur entgeistert an und sagt "sind doch nur andere blaue und grüne Nagellacke". Das ganze LE Gehype konzentriert sich schon sehr auf die Blogger/You Tuber, aber da eben auch immer wieder neue Blogs und Blogger nachziehen, wird es wohl mit den vielen LEs auch so weitergehen.

      Ich bin sehr gesättigt, was das angeht, wenn nicht ein wirkliches Highlight dabei ist, schaue ich mir die LEs gar nicht mehr an.
      Ich hätte einfach gerne viel mehr kreative LEs mit wirklich neuen Produkten, so wie die Lip Balm Tints z.B. und nicht den xten schimmernden Bronzer und den xten grünen Nagellack.

      Zudem finde ich bei einigen Marken die LE Preise mittlerweile auch ziemlich frech. Und ich mag es einfach nicht, dass viele Reviews nicht authentisch sind, sondern einfach ein Bild von den Produkten gemacht wird, gelobt wird ohne Ende und das wars. Ist mir nicht ehrlich genug und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Unternehmen die stummen Ja-Sager (äh..Widerspruch) so toll finden.
      Aber was weiß ich schon.

      Löschen
  7. Am besten gefällt mir noch das Design der LE. Irgendwie passt es alles nicht so ganz zu mir. Die Lippenstifte sind mir zu knallig, Bronzer benutze ich so gut wie gar nicht, Haarfedern auch nicht. :) Das Puder-Papier ist natürlich sehr praktisch. Die Pigmente habe ich schon auf anderen Blogs gesehen, die Farben dürften mir auch nicht stehen.
    Aber cool, dass du testen durftest.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Obwohl, Du so mit Federn im Haar an der Alster... ;o)
      Hab mich auch gefreut, dass ich testen durfte!

      Löschen
  8. Hallo Du Liebe,
    ich hatte ja auch ein paar Testprodukte bekommen und darüber berichtet - richtig daneben sind das Rouge und das Tribal Summer Tip Painter Set - die Lippis finde ich dagegen super!

    LG aus der EDELFABIRK

    P.S. Meine liebsten Lacke sind im Moment immer noch die drei Schätzchen die Du mir besorgt hast!!!!! :) :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab gesehen, dass Du den Liquid Blush hattest, der sieht nicht gut aus :(
      Machst Du zu den 3 Schätzchen eine Review? Würde mich echt interessieren...ich stand gestern wieder vorm Regal und hab dann doch keinen gekauft. LG

      Löschen
  9. Den lilanen Lack find ich irgendwie richtig schön! ich hab auch noch gar kein solchen Ton..mhm..vielleicht sollte ich mir den ja holen^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den finde ich von den dreien auch am schönsten!

      Löschen
  10. Ich hab mir die Pigmente geholt und finde sie toll für kreative Looks. Für den täglichen Gebrauch ist rot, orange und pink aber natürlich nix :P

    AntwortenLöschen
  11. Deine Reviews sind echt soo toll!! Ich habe das Bronzing Powder 01 auch hehe.. und bin super zufrieden damit :)

    Ich hab' vor kurzem mit meinem Blog angefangen auch rund Beauty Produkte! Du hast mich inspiriert :)
    Wäre schön, wenn du mal vorbeischauen könntest :)


    http://indianrouge.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gerade sprachlos, wie lieb ist das denn?!
      Danke Dir, aber ich würde mich irgendwie nicht als Inspiration bezeichnen...
      Ich schau gleich mal bei Dir vorbei und wünsche Dir ganz viel Spaß mit Deinem Blog und allem, was dazu gehört!

      Löschen