Samstag, 22. März 2014

LUSH Blogger Event in Düsseldorf

Der Einladung von LUSH Cosmetics zum Blogger Event nach Düssedorf bin ich unglaublich gerne gefolgt, nicht nur, weil ich bislang nur sehr wenig über die Produkte wusste, sondern auch, weil der Abend ganz im Zeichen der Olympischen Spiele stand und wir Blogger uns in einigen Disziplinen behaupten sollten. Das klang alles nach einer Menge Spaß und einem tollen Abend... 

Bildrechte: LUSH Cosmetics
Bildrechte: LUSH Cosmetics

Nach der Begrüßung durch das LUSH Team und Vorstellung der aktuellen Kampagne Sign of Love, mit der sich LUSH gegen die Diskriminierung Homosexueller weltweit einsetzt, hatten wir genügend Zeit, uns im Store umzuschauen, zu fotografieren, Fragen zu stellen und alle Produkte genauer unter die Lupe zu nehmen. 





Bildrechte: LUSH Cosmetics





Mir hat es unglaublich gut gefallen, mit viel Zeit durch den Store zu schlendern und mich mit den anderen Bloggern austauschen zu können. Die Betreuung und Beratung durch das LUSH Team war perfekt, es wurde viel erklärt und man konnte sich durch die vielfältige Produktrange schnuppern und vieles ausprobieren.

Während des Rundgang kam man an den Stationen der einzelnen Disziplinen der LUSH Olympischen Spiele vorbei und konnte so am Duschjelly-Rückwärts-Lauf, Badeknete-Schnuppernasen-Contest, Furoshiki-Tragebeutel-Knoten und der Badebomben-Herstellung teilnehmen.


Bildrechte: LUSH Cosmetics


Bei jeder der Disziplinen gab es etwas zu gewinnen, die selbstgebastelten Badebomben in einem wunderschönen Furoshiki und die richtig erschnupperte Badeknete wanderten so in mein Goodie Bag. Unglaublich aber wahr, habe ich kleiner Dinosaurier-Blogger doch tatsächlich noch den Duschjelly-Lauf gewonnen und bekam für den 1.Platz das grandios riechende WHOOSH Duschjelly.


Eine wirklich schöne Idee, den Abend so zu gestalten und wenn ich die Stimmung unter uns Bloggern richtig interpretiert habe, hatten wir alle eine Menge Spaß bei und mit LUSH.

Natürlich wurden reichlich Selfies geschossen und die sozialen Netzwerke mit Informationen über dieses Event versorgt. Das LUSH Team sorgte indes für unser leibliches Wohl und es gab viele leckere und gesunde Snacks und Getränke.

Es war so schön, einige liebe Blogger Mädels, die ich erst einige Wochen zuvor bei der Fashion Week in Berlin kennengelernt habe, wiederzusehen und gemeinsam ein wirklich tolles und sehr kreatives Event bei LUSH erleben zu dürfen.



Ein ganz herzliches Dankeschön an LUSH Cosmetics für die Einladung zum Blogger Event in Düsseldorf. Ich habe mich wirklich sehr gefreut, dabei sein zu dürfen.



Kommentare:

  1. Das sind ja tolle Eindrücke! Ich mag Lush total gerne =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, das war auch ein richtig toller Abend!

      Löschen
  2. Hey :)
    Wunderschöner Blog. Gefällt mir richtig gut. :) Deine Bilder sind auch richtig toll.
    Schau dir doch mal mein Blog an
    Hier gehts zu meinem Blog :) 

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich ja toll an. Scheint Lush sich mit sehr viel Fantasie und Mühe ausgedacht zu haben. Aber sag mal, wie benutzt man denn diese feste Haarspühlung?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war so schön, hätte Dir bestimmt auch gefallen!
      Eigentlich wie Seife, man geht damit über das Haar und schäumt es dann auf.
      Ich habe das auch noch nicht ausprobiert, bin aber morgen bei LUSH und werde mich speziell nochmal in puncto Haarpflege beraten lassen :o)
      Ich werde berichten.

      Löschen
  4. Das Event hört sich richtig toll an!
    Und super Bilder!
    Ich liebe schon alleine den Geruch von den ganzen Lushprodukten!

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir!
      Das war ein richtig toller Abend und für mich als LUSH Neuling natürlich mit 1000 Eindrücken.

      Löschen
  5. Du scheinst eine wirklich schöne und inforamtive Zeit gehabt zu haben.
    Ich bin in dem Lush Stores immer total überfordert.
    Vorallem der Geruch der ganzen Produkte veranlasst mich schon nach kurzer Zeit wieder den Store zu verlassen.
    Irgendwie bekomme ich leider Kopfschmerzen. Snake Oil habe ich schon mal getestet und war sehr zufrieden.
    LG Lejamatt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hatte ich auf jeden Fall!
      Es war natürlich super, mit viel Zeit und ohne großen Andrang sich alles anschauen zu können.
      Ich bin auch ziemlich empfindlich, was Gerüche angeht, mich hat das an dem Abend aber überhaupt nicht gestört oder hab das als unangenehm empfunden. Zuhause hat dann auch alles nach LUSH gerochen, weil meine Kleidung und natürlich die Goodies den Duft abgegeben haben. :o)

      Löschen
  6. Sehr coole Ideen haben die da gehabt, muss ich sagen! Ich find die Duschjellys furchtbar lustig auch wenn sie unter der Dusche etwas umständlich sind, weil man sich eigentlich vorher was raus schneiden muss. Ich liebe es, wenn ich Lushprodukte im Koffer hab und hinterher alles nach Lush riecht. ♥ Ich mag diesen typischen "pinken" Lushgeruch wie ihn die meisten pinken Lushprodukte haben. Rockstar Seife zum Beispiel. Ich finde Lush ist halt mal was anderes. Man bekommt die Seife frisch aus einem riesen Seifenstück zugeschnitten zum Beispiel. Sowas ist originell.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe bislang nur mit der Badeknete geduscht, was total ungewohnt ist, aber der Duft ist super und meine Haut hat sich auch sehr gefreut.
      Habe noch nicht den Überblick über das ganze Sortiment, als nächstes kommt jetzt erstmal die Jelly zum Einsatz :o)

      Löschen
  7. Das wäre nichts für mich gewesen. Ihr habt sicherlich einige Zeit in dem Laden mit all seinen tollen Produkten verbracht. Länger als ein paar Minuten halte ich es in dieser Duftwelt eines solchen Ladens nicht aus. Daher kommts wohl auch, dass immer noch so wenige Produkte von der Marke kenne. Beim Online shoppen hält sich meine Experimentierfreunde auch in Grenzen. -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Event hat schon ein paar Stunden gedauert ja, den Geruch muss man natürlich mögen, sonst ist das tatsächlich nichts für Dich. Online habe ich schon vor dem Event immer mal geschaut, weil der Store in Köln immer so voll ist, dass ich nie viel Lust zum in Ruhe Stöbern hatte. Aber ich finde es online zu schwierig, wenn man die Produkte gar nicht kennt, da sollte man wirklich genau wissen, welche Düfte einem zusagen.

      Löschen
  8. Sieht nach einem klasse Event aus :)

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein tolles Event! Vielen Dank für Deinen interessanten Bericht und die schönen Fotos dazu :-)

    AntwortenLöschen