Sonntag, 27. April 2014

beautypress Infotag in Hamburg [Event Time]

Im Februar bin ich für einen kleinen Abstecher ins wunderschöne Hamburg gereist, um am beautypress Infotag teilnehmen zu können. Bereits im letzten Jahr war ich bei einem der Infotage und hatte zudem das Glück, beim Blogger Event von beautypress in Düsseldorf dabei sein zu dürfen. Die Berichte zu beiden Veranstaltungen findet Ihr hier unter >>Hamburg und >>Düsseldorf



Der beautypress Infotag fand wie bereits im letzten Jahr in der Skylounge des SIDE Hotel Hamburg mit einem traumhaft schönen Ausblick über Hamburg statt. Dort waren die teilnehmenden Marken mit Informationsständen vertreten und man konnte so entscheiden, wen man gerne kennenlernen möchte.


Die Veranstaltung für Journalisten und Blogger, die über den Bereich Beauty schreiben, hatten hier die Möglichkeit, sich an den Ständen der teilnehmenden Marken umfassend zu informieren, Produkte zu testen, viele Fragen zu stellen und sich von einer Stylistin, die zum Stand von ebelin gehörte, ein wenig aufhübschen zu lassen. Bei den anwesenden Marken handelte es sich um:

M.Asam
Piz Buin
ebelin
sensena
Lüttes Welt
Wellmaxx
Hansaplast
Odol-med 3
Annemarie Börlind
Académie Paris
medipharma cosmetics
Compeed


Die Mischung aus Marken, die ich von den beiden anderen beautypress Veranstaltungen bereits kannte und neuen Marken, war für mich ideal.
Ich traf auf bekannte Gesichter bei M.Asam, ebelin, Annemarie Börlind und sensena und konnte neue Produkte von Marken wie Piz Buin, Compeed, Hansaplast, Wellmaxx und Odol-med 3 ausprobieren und die verantwortlichen PR-Agenturen kennenlernen.








Es gab umfangreiche Pressemappen zu den einzelnen Marken und deren Produktneuheiten, unglaublich schöne Goodie Bags mit zahlreichen Produkten und einige der Marken hatten ihre Presseinformationen auf sehr orginell gestalteten USB-Sticks gespeichert, wie z.B. Hansaplast.

 
Trotz einer sehr ärgerlichen Zugverspätung war ich recht früh im Side Hotel und habe zunächst einmal Fotos vom Catering gemacht, das typische Bloggerritual eben. 
Lustigerweise waren dann später als ich etwas essen wollte kaum noch Leckereien da, aber die Marken und Gespräche sind eben auch eindeutig interessanter gewesen.


 
Natürlich habe ich mich bei diesem Event wieder mit meiner lieben Hamburger Perle Shaley von Beautystories aus Hamburg getroffen und wir beide sind nach der Veranstaltung zusammen im ChaCha essen gegangen und konnten mit leider viel zu wenig Zeit noch ein bißchen plaudern, bevor mein ICE mich wieder ins Rheinland zurück gebracht hat.

 
Es war wieder einmal ein unglaublich schöner Tag in Hamburg und ich habe mich sehr gefreut bei diesem Infotag von beautypress dabei sein zu dürfen.


Ich bedanke mich bei allen Marken und den PR-Agenturen für ihre Zeit und ganz besonders für die tollen Samples, die ich schon seit einigen Wochen teste. Die Reviews sind bereits in Arbeit und werden zu vielen der Produkte in den nächsten Wochen folgen.



Samstag, 26. April 2014

Garnier - Wunder Öl-Spray & Nähr-Spray [Review]

GARNIER erweitet in diesem Monat die Produktlinie Fructis Oil Repair um zwei neue Produkte, das Wunder Öl-Spray und das In der Dusche Nähr-Spray.

Die beiden Neuheiten sollen bei trockenen und stumpfen Haaren für eine ausreichende Pflege ohne beschwerenden oder fettigenden Effekt sorgen und dem Haar Glanz und Geschmeidigkeit verleihen.


Das GARNIER Wunder Öl-Spray* mit drei Frucht-Ölen riecht herrlich nach Aprikose und Mango, mit dem Aufsprühen nach dem Waschen in das handtuchtrockene Haar und zum Auffrischen für zwischendurch ins trockene Haar ist eine Anwendung mehr als einfach und schnell möglich.


Meine Erfahrung

Nachdem ich das GARNIER Wunder Öl-Spray in das handtuchtrockene Haar aus ca. 15cm Entfernung aufgesprüht habe und kurz habe einwirken lassen, ließen sich meine Haar nicht besonders gut durchkämmen. Ich hatte weder das Gefühl, dass überhaupt eine Pflege in meinem Haar angekommen ist noch, dass meine Haare sich weniger trocken anfühlen. Das Durchkämmen meiner Naturlocken hat mich einige Zeit und Haare gekostet.
Im Gegensatz dazu wurde das Versprechen nach mehr Glanz für mein Haar voll und ganz erfüllt. Meine Haare fühlten sich nach der Anwendung und Trocknung sehr weich an, der Glanz war wirklich toll und auch der fruchtige Duft hielt sich noch einige Zeit in meinen Haaren.


Mit dem GARNIER In der Dusch Nähr-Spray* gibt es ein weiteres Produkt, dass wir direkt in der Dusche anwenden können und das unmittelbar nach dem Waschen in das Haar gesprüht wird, mit den Händen verteilt und sofort wieder ausgespült wird.


Meine Erfahrung

Das GARNIER Nähr-Spray wird mit 10-12 Sprühstößen aufgetragen und kann sofort nach gleichmäßigem Verteilen im Haar ausgespült werden, was auch hier die Anwendung kinderleicht macht. Nach dem Ausspülen fühlte sich mein Haar jedoch sehr trocken und spröde an, ich konnte sofort merken, dass mir diese Pflege für mein Haar nicht ausreichend genug sein wird und dementsprechend schwierig gestaltete sich auch das anschließende Durchkämmen. 
Ähnlich wie beim Wunder Öl-Spray glänzte mein Haar in trockenem Zustand sehr schön und auch der Duft meiner Haare nach Mango und Aprikose war deutlich erkennbar.  



Der bittere Beigeschmack

Beide Produkte haben leider, unabhängig voneinander benutzt, schon nach wenigen Tagen einen sehr starken Juckreiz auf meiner Kopfhaut ausgelöst, der nach 1 Woche der Anwendung zudem eine schuppige Kopfhaut zurückgelassen hat.
Um herauszufinden, ob mein Körper tatsächlich auf einen der Inhaltsstoffe reagiert, habe ich von beiden Produkten eine geringe Menge in meine Armbeugen gegeben und über Nacht haben sich juckende Pusteln entwickelt, die letzendlich mit einer Kortisonsalbe behandelt werden mussten.

Momentan prüft das GARNIER Expertenteam, gegen welchen der Inhaltsstoffe mein Körper so stark reagiert. Ich bin GARNIER sehr dankbar, dass sie sehr schnell auf mein Problem reagiert haben und keinerlei Einwand gegen meine leider negativ ausfallene Review zu den Produkten geäußert haben.

Ich kann Euch die beiden Produkte leider nicht empfehlen, was natürlich an meiner ganz individuellen Erfahrung liegt und jeder sicherlich auch anders auf Inhaltsstoffe und deren Anwendung reagiert.

Leider muss ich sagen, dass ich die Produkte auch nicht kaufen würde, wenn sich die allergische Reaktion nicht gezeigt hätte. Der Glanz und die Geschmeidigkeit meiner Haare waren wirklich toll, meine Haare waren jedoch im feuchten Zustand so spröde und das Durchkämmen eine solche Herausforderung, dass ich liebend gerne wieder zu meinen gewohnten Pflegeprodukten zurückgekehrt bin, die für meine Haare eindeutig geeigneter sind.



Habt Ihr die neuen GARNIER Produkte schon entdeckt,
wer von Euch hat sie bereits ausprobiert?

 

*Die Produkte wurde mir von GARNIER bedingungs- und kostenlos zur Verfügung gestellt.


Donnerstag, 24. April 2014

Springtime Raffle - Hourglass Ambient Lighting Blush zu gewinnen [Reminder]

Nur noch wenige Tage sind es bis zum Ablauf der Teilnahmefrist bei meinem Springtime Raffle, bei dem eine von Euch den wunderschönen HOURGLASS Ambient Lighting Blush gewinnen kann. Denn nur eine von Euch...ach nee, das ist eine andere Show...


Wie einige von Euch bereits bemerkt haben, habe ich das Ende des Gewinnspiel aufgrund meines Urlaubes um 3 Wochen verschoben und damit gibt es für Euch noch bis zum 30.04.2014 die Chance einer Teilnahme.

Einfach meinem Blog per Google Friends Connect folgen, ein paar Fragen zum Frühling beantworten und schon seid Ihr mittendrin im großen Lostopf.

Weitere Informationen zu Zusatzchancen und die genauen Teilnahmebedingungen findet Ihr >> hier.



Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück
und ein schönes Wochenende!



Montag, 21. April 2014

I´m back with Zoeva Rodeo Belle and Love Is A Story [First Look]

Einige von Euch haben es bereits auf Instagram und Twitter mitbekommen, dass ich seit ein paar Tagen wieder zurück aus meinem kleinen tropischen Paradies bin. Ich habe mich wirklich mehr als gut erholt, allerdings kämpfe ich noch etwas mit der Zeitverschiebung und den Temperaturunterschieden.

Ich danke Euch so sehr, dass Ihr in der Zwischenzeit hier auf dem Blog so fleissig kommentiert habt und freue mich riesig, dass trotz meiner Urlaubszeit und den wenigen Beiträgen neue Leserinnen zu mir gefunden haben. Herzlichen Willkommen!  

Doch genug der Worte, ich möchte heute wieder einsteigen in das aktive Bloggergeschehen mit den ersten Eindrücken zu den neuen ZOEVA Eye Shadow Palettes Love Is A Story und Rodeo Belle.


Im März sind von ZOEVA vier neue Lidschatten Paletten erschienen, die neben einem individuellen Verpackungsdesign auch bei der Kombination der Farbnuancen etwas aus der Reihe der bisherigen Eye Shadow Paletten von ZOEVA fallen. 

Ich muss gestehen, dass ich bislang kein einziges Produkt von ZOEVA besitze. Bei Pinseln habe ich meine Marken mit den Tools von MAC und Sigma gefunden und die bisherigen Paletten von ZOEVA haben mich aufgrund von Verpackung, Größe und Farbauswahl nie angesprochen.


Die beiden Paletten, die mich von der Farbauswahl und dem Design am meisten gereizt haben, durften bei mir einziehen und somit gebe ich der ZOEVA Rodeo Belle und der Love Is A Story Palette nun ein neues Zuhause.

Was mir neben den wunderschönen Farben und den damit verbundenen vielseitigen Looks, die man damit schminken kann, besonders gut gefällt, ist diese Mischung aus neutralen und ausdrucksstarken Farbnuancen. Von den jeweils 10 enthaltenen Lidschatten sind sowohl matte als auch schimmernde Lidschatten sowie Farben mit Glitzerpartikeln enthalten. Sowas liebe ich!

Ich möchte Euch zunächst einen ersten Einblick in die beiden Paletten und auf die Lidschatten geben und werde in einem zweiten Beitrag eine Review mit Swatches und Looks erstellen, sobald ich alle Farben einmal ausprobiert habe und auch etwas zu Auftrag und Haltbarkeit sagen kann.


 ZOEVA Rodeo Belle





ZOEVA Love Is A Story





Die Fotos wurden bei Sonnenlicht aufgenommen und wurden nicht nachbearbeitet durch den Einsatz von Filtern, jedoch teilweise etwas aufgehellt.

Neben diesen beiden Schätzchen sind bei ZOEVA die Naturally Yours und die Retro Future Palette erschienen. Erhältlich zu einem Preis von €16,80 bei zoeva. de und douglas.de, wo ich meine Paletten gekauft habe und mit dem €5 Rabatt noch ein klein wenig Geld sparen konnte.


Habt Ihr Euch auch eine der neuen ZOEVA Paletten gekauft,
was sagt Ihr zu meinen Favoriten?



Montag, 14. April 2014

Unilever Compressed Deosprays [Review]

Unilever bringt mit der neuen compressed Version für die Deosprays DOVE, REXONA und DUSCH DAS nicht nur eine sehr kompakte sondern auch umweltfreundliche Verpackung heraus. Die Deos werden kleiner, handlicher und damit zur idealen Reisegröße und für die Handtasche geeignet.


Ich liebe schöne Pakete und mir ist daher als Erstes das tolle Verpackungsdesign aufgefallen, in dem die PR-Samples untergebracht waren. Alle drei Deosprays wirken optisch sehr clean, von der Größe passen sie ganz locker in meine Handfläche und sind somit deutlich kleiner als die uns bekannten Deos.

Das DOVE Original* und REXONA Cotton ultra dry* sind diese typischen "frische Wäsche"-Düfte und damit eindeutig meine beiden Favoriten. Dusch Das Traumland* weicht davon vollkommen ab und ist mir eindeutig zu süß und künstlich.



Das wichtigste Argument für die neuen compressed Deos ist sicherlich das damit verbesserte Umweltbewusstsein. Mit 50% weniger Treibgas, 20% weniger CO2 und 20% weniger Verpackungsaluminium wurde hier deutlich und sinnvoll gespart. 
Mit dem neuen und weichen Sprühkopf ist zudem eine optimale Dosierung möglich.


Grundsätzlich bin ich immer sehr angetan, wenn sich große Unternehmen nicht nur zur Verbraucherfreundlichkeit von Produkten sondern auch zu unser aller Umwelt und Zukunft Gedanken machen.
Warum allerdings in diesem Produktbereich nicht vollkommen auf Aluminiumverpackungen und Treibgase verzichtet wird, erschließt sich mir nicht ganz. Dies gilt natürlich für viele andere Produkte, gerade im kosmetischen Bereich und ist sicherlich ein abendfüllendes Thema...

Schon seit Jahren benutze ich ausschließlich Roll-on Deos, ich habe das Gefühl, diese gezielter anwenden zu können und zudem verträgt meine empfindliche Haut sie auch eindeutig besser. Aber Geschmäcker und Vorlieben sind nun mal verschieden und das ist ja auch gut so.

Ich habe alle drei Deosprays benutzt und unabhängig von meinen Duftvorlieben finde ich die compressed Versionen sehr gut. Die Dosierung ist einfach und sparsam, die Wirksamkeit der Deos unterscheidet sich nicht von meinem meist verwendeten DOVE invisible dry , mit dem ich schon seit Ewigkeiten mehr als zufrieden bin.

Wen die neuen Produkte interessieren, kann diese recht unverbindlich testen und bei Nichtgefallen auch zurückgeben.
Unilever räumt den Verbrauchern aus Überzeugung für seine neuen comressed Deosprays eine Geld-zurück-Garantie ein, bei Unzufriedenheit erhält man über ein Rückgabeformular und durch Einsenden des Kaufbeleges sein Geld zurück.



Seid Ihr eher der Deospray oder Roll-on Deo Benutzer, 
welche Duftrichtung bevorzugt Ihr bei einem Deo?




*Die Produkte wurde mir von Rossmann bedingungs- und kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!


Samstag, 12. April 2014

Douglas Box of Beauty April 2014

Während ich mich in einem tropischen Paradies befinde, nimmt eine liebe Freundin von mir meine Pakete an und so entsteht in einer Art Kooperation zwischen ihren Fotos und meinem Text der Beitrag zu der mit Spannung erwarteten 1. Themenbox, der Douglas Box of Beauty April

Wie die meisten Abonnentinnen unter Euch, war auch ich sehr neugierig auf das neue Konzept der Beauty Box und ich wollte diesen Post unbedingt schreiben, sobald die Box in meiner Packstation angekommen ist und mich die Bilder auf meiner fernen Insel erreichen.
Nebenbei bemerkt blicke ich beim Schreiben gerade auf einen langen Sandstrand, mein Ausblick ist auf Instagram unter [catgoesnatural] zu bewundern. Aber das nur am Rande...


Eine kleine Karte im Inneren der Box informiert über das angekündigte Gewinnspiel in diesem Monat, beinhaltet den 10% Gutschein für alle Produkte und weist beim Öffnen der Douglas Box of Beauty April auf das Motto der Themenbox hin. 

We nails.

DOUGLAS nails hands feet Handlotion 100ml
DOUGLAS Absolute Nails 02 Anna 11ml
DOUGLAS nails hands feet Nail Polish Remover Wipes 10St.
ESSENCE Nail Art Special Effect Topper 12 holo topping, please! 8ml
MAVALA Colorfix Top Coat 10ml - Highlight



Ich.Bin.Wirklich.Fassungslos.Und.Mir.Fehlen.Da.Einfach.Nur.Noch.Die.Worte.

Was ich an der Douglas Box of Beauty April alles nicht leiden kann, würde eindeutig meinen Beitrag sprengen und Douglas verdient eine großartige PR für das neues Konzept einfach nicht. Schlechte PR ist eben trotzdem PR...

Das sich gleich drei Produkte von DOUGLAS Eigenmarken in einer Box finden,ist schon mehr als nur unkreativ und lustlos. 
Erst in der >>Douglas Box of Beauty März 2014 war eine Handcreme enthalten, was soll das also bitte schon wieder mit dieser Handlotion?
Abgesehen von der Tatsache, dass ich persönlich rote Nagellacke nicht mag, frage ich mich, ob man zum Frühling wirklich einen solchen Farbton in eine Box packen muss. Finden sich im Douglas Lager so wenige Produkte, dass man immer wieder auf solche Farben zurückgreifen muss? Langweilig. Punkt.
Der Effect Topper von ESSENCE ist aus dem Standardsortiment und musste wahrscheinlich raus aus dem Bestand, anders kann ich mir sein Dasein in dieser Box nicht erklären.
Bereits in der >>Douglas Box of Beauty Juni 2013 befand sich mit einem Nagelöl von MAVALA als Beauty Highlight ein Produkt dieser Marke in einer Box. Wieder einmal hat Douglas wahnsinnig kreativ gehandelt und nutzt auch wirklich deren Markenvielfalt vollständig aus. Nicht.

In den meisten Branchen würde man das Verhalten von Douglas und deren PR Abteilung beratungsresistent nennen. Die Verantwortlichen interessiert weder die Kritik noch die Anmerkungen und Ideen von Abonnentinnen und Bloggern. Wie man am neuen Konzept sehr gut erkennen kann, hat diese Box nur einen Vorteil gebracht und das sind die 50% Mehreinnahmen für Douglas!

Ohne Frage geht diese Douglas Box of Beauty April wieder zurück zum Absender und ich werde mich nach meinem Urlaub erkundigen, wie die Kündigungsfristen für das Abonnement sind. 



Bevor ich mich weiter in Rage rede, genieße ich die letzten Tage meines Urlaubs und bin schon sehr gespannt auf Eure Meinungen!



Freitag, 11. April 2014

Lush Cosmetics - Limitierte Lush Sweets für´s Osternest

Einen Tag vor meinem Urlaub wurde ich von LUSH Cosmetics zu einer kleinen Präsentation der Osterprodukte eingeladen, wurde umfassend beraten und durfte mich durch das großartige Sortiment schnuppern.


Neben den einzeln zu erwerbenden Osterhighlights gibt es zur Osterzeit auch wunderschöne Geschenkideen, deren liebevolle Verpackung die limitierten Osterprodukte enthält. Mit Furoshiki geknotet in Form eines Hasenkopfes anstelle des traditionellen Geschenkpapiers wird jedes Geschenk zum Hingucker und man leistet gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz.

Die limitierten Ostergeschenke sind deutschlandweit im LUSH-Shop oder unter lush.de erhältlich.

Bildquelle: lush.de

FUNNY BUNNY (ca. €31,95 )
Hasen-Furoshiki aus 100 % Bio-Baumwolle. Vegan.
Inhalt: Carrot Hand- und Körperseife 100g, Grass Duschgel 100ml, grüne FUN Waschknete 100g, Olive Branch Duschgel 100ml

Bildquelle: lush.de

CARROT CONE (ca. €26,95 )
Vegan.
Inhalt: Carrot Hand- und Körperseife 100g, A Bunch Of Carrots (wiederverwendbare Schaumbäder) und Golden Egg Ölbad & Badekugel.

Bildquelle: lush.de


FAB WRAP (ca. €4,95 )
Furoshiki aus Greenspun-Stoff – hergestellt aus recycelten Plastikflaschen
Benutze das Tuch, um Deine Auswahl an LUSH-Goodies einzupacken und an einen besonderen Menschen zu verschenken.







Montag, 7. April 2014

Rituals Foaming Shower Gel Sensation - Flower Shower

Im Rahmen einer Limited Edition bringt RITUALS Home & Body Cosmetics im April den neuen Duschschaum Flower Shower auf den Markt, der speziell für die Indian-Summer-Linie kreiert wurde.


RITUALS Flower Shower mit den natürlichen Inhaltsstoffen Weißer Lotus und Bergamotte riecht unglaublich frisch und leicht blumig. Der Duschschaum wird als Gel aufgesprüht und entwickelt sich nach dem Kontakt mit Wasser zu einem reichhaltigen Pflegeschaum. Aufgrund der geringen Menge, die benötigt wird, sind die 200ml sehr ergiebig. Das Verpackungsdesign greift mit in sich verschlungenen Ornamenten das Thema der Limited Edition auf.


Die Pflegeleistung des RITUALS Flower Shower finde ich enorm gut, meine Haut fühlt sich nach dem Duschen zart und sehr gepflegt an. Der Duft hält sich noch einige Zeit auf der Haut und wirkt dabei sehr dezent und angenehm.

Ich liebe die Produkte von RITUALS wirklich sehr, insbesondere den Duschschaum und habe schon einige Duftrichtungen ausprobiert. Bislang sind meine Erfahrungen nur positiv und ich kann Euch die Produkte und insbesondere die Limited Edition nur ans Herz legen.

Neben dem Duschschaum sind mit dem RITUALS Duschöl Summer Bliss und der Körpercreme Lotus Shimmer noch zwei weitere limitierte Produkte in der Duftrichtung White Lotus & Bergamot erhältlich.




Seid Ihr auch Duschschaum-Liebhaber,
welche Duftrichtung bei RITUALS gefällt Euch am besten?



*Das Produkt wurde mir bedingungs- und kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an die für RITUALS Cosmetics zuständige PR-Agentur!

Samstag, 5. April 2014

MAC A Fantasy of Flowers Collection - Review & Swatches

Im letzten Monat brachte MAC mit der A Fantasy of Flowers eine wirklich traumhaft schöne Kollektion auf den Markt. Nach zahlreichen Swatches im Düsseldorfer Store durften der Mineralize Blush Petal Power und der Lipstick Dreaming Dahlia bei mir einziehen.


Mit der MAC A Fantasy of Flowers Collection wurden gleich zwei Lieblinge meiner MAC Sammlung repromoted. Das MAC Mineralize Skinfinish Stereo Rose aus der In the Groove LE 2010 und der MAC Cremesheen Glass Star Quality aus der Reel Sexy LE 2012. Ich werde Euch beide Produkte zusammen mit den beiden neuen Schätzchen aus der A Fantasy of Flowers Collection hier zeigen bzw. vorstellen.

Sofort verliebt war ich in den MAC Mineralize Blush Petal Power, ein Korall-Pink mit einem großartigen Goldschimmer. Wunderschöne Farbe gepaart mit toller Farbabgabe, ich lasse einfach die Bilder für sich sprechen, dann werdet Ihr meine Begeisterung nachvollziehen können.





Der MAC Lipstick Dreaming Dahlia, ein leicht schimmernder rötlicher Korallton, ist ganz gewiss keine unauffällige Farbe. Das Lustre-Finish macht den Auftrag sehr einfach und man kann die Farbintensität durch Schichten sehr gut beeinflussen. Die Textur ist leicht cremig, die Haltbarkeit in Kombination mit dem MAC Prep+Prime als Base liegt bei 4-5 Stunden.


Lebhafte Diskussionen gab es im Vorfeld zur abweichenden Farbe und Textur des neuen Stereo Rose. Mich regt das nicht auf, ich kann aber nicht nachvollziehen, warum MAC dem "neuen Stereo Rose" nicht einen anderen Namen gegeben hat, denn ihn als Repromote zu bezeichnen, obwohl er vom Original Stereo Rose abweicht, ist wohl eher PR Strategie...

Ich besitze das MAC Mineralize Skinfinish Stereo Rose aus der In the Groove LE aus 2010 und bin mit diesem wunderschönen Korall-Ton mit bronzeschimmernden Adern mehr als glücklich.


Natürlich gibt es von allen Produkten nachfolgend Swatches sowie von dem MAC Mineralize Blush Petal Power in Kombination mit dem Cremesheen Glass Star Quality, im Übrigen ein wundeschön intensiver und cremiger Korallton mit toller Haltbarkeit, ein Tragebild.

Stereo Rose - Petal Power - Dreaming Dahlia - Star Quality

Look mit Petal Power + Star Quality

Die meisten der MAC Kollektionen sind bereits am Release-Tag ausverkauft, was ein Online Einkauf nahezu unmöglich macht. Ich fahre daher grundsätzlich zum MAC Store, um mir ein Bild von die LE machen zu können, alles in Ruhe zu swatchen und sicher sein zu können, die gewünschten Produkte auch tatsächlich zu bekommen.

Wer gerne das ein oder andere Schätzchen noch ergattern möchte, erhält alle gezeigten Produkten noch über ebay.com.



Gehört Ihr zu den MAC Lovern
oder läßt Euch diese Marke vollkommen kalt?