LUSH Cosmetics Fresh Handmade Workshop

Vor 2 Wochen bin ich einer sehr spannenden Einladung von LUSH Cosmetics gefolgt, die für eine wirklich schöne kleine Runde von Bloggern und YouTubern einen Fresh Handmade Workshop im brandneuen LUSH Store im Frankfurter Skyline Plaza veranstaltet haben.


Die Begrüßung durch das LUSH Team war wie immer sehr herzlich und ich kannte die beiden Organisatoren schon von einem >>Event in Düsseldorf. Durch Namensschilder kam man schnell mit den anderen Mädels ins Gespräch und wir hatten zunächst genügend Zeit, uns im Store umzusehen und Fotos zu machen.








Nachdem wir über den Ablauf des Workshops informiert wurden, wurden die Ärmel hochgekrempelt, LUSH Schürzen umgebunden und wir haben mit dem Herstellen des Angel on Bare Skin Gesichtsreinigers begonnen.
Wasser, Glycerin, Kaolin, gemahlene Mandeln, Rosen- und Lavendelöl wurden zu einem Teig vermengt, flach ausgebreitet und andrückt, mit getrockneten Lavendelblüten bestreut und dann, ähnlich wie bei der Sushi Herstellung, zu einer Rolle aufgerollt. Danach wurde alles in Stücke geschnitten, diese in die schwarzen LUSH Becher gefüllt und noch einmal mit Lavendelblüten bestreut.





Angel on Bare Skin hat durch die gemahlenen Mandeln einen schönen Peeling-Effekt und das Kaolin wirkt mattierend auf der Haut. Auch wenn ich mich aufgrund meiner Nussallergie nicht an diesen Reiniger herangetraut habe, schwärmten die Mädels von dem tollen Gefühl auf der Haut.

Wir erhielten alle einige Abfüllungen von Angel on Bare Skin und ich bekam aufgrund meiner Allergie noch eine individuelle Beratung und den Gesichtsreiniger Let the Good Times Roll.



Danach wurde alles zur Herstellung von Badebomben vorbereitet, grobes und feines Meersalz mit Backpulver, Zitronenöl und Zitronensäure und Algen vermischt und jede von uns konnte sich einige der Big Blue Badekugeln selbst herstellen.

All das hat sehr viel Ähnlichkeit mit meiner Weihnachtsbäckerei, es macht unglaublichen Spaß, die LUSH Produkte selbst herzustellen und zu wissen, dass sie genau in diesem Verfahren und aus all den natürlichen Zutaten auch bei LUSH produziert werden.

Für vier der beliebten LUSH Produkte wurden neue selbstkonservierende Versionen entwickelt, die sich zu den bisherigen Produkten in Duft, Farbe und Konsistenz unterscheiden, es jedoch keine Einschränkung bei der Haltbarkeit gibt. Wir konnten so beide Varianten von Mask of Magnaminty, Ocean Salt, Dream Cream und Sympathy for the Skin ausprobieren und unsere Favoriten zu finden.


Einige LUSH Produkte, die nur in England erhältlich sind, wurden uns zum Abschluß des Events vorgestellt und waren sehr anschaulich mit all den natürlichen Inhaltsstoffen im LUSH Kitchen ausgestellt.
Natürlich konnten wir auch hier alles ausprobieren und erschnuppern und als man uns sagte, wir dürfen sie mit nach Hause nehmen, leuchteten unsere Augen noch etwas mehr.





Wieder einmal hat LUSH sich viele Gedanken gemacht, ein Event kreativ zu gestalten und uns Blogger/YouTuber dabei aktiv einzubinden, dass es mir eine große Freude war, dabei sein zu dürfen. 


Ich konnte neu kennengelernte Produkte ausprobieren und hatte die Gelegenheit, viele Hintergrundinformationen zu bekommen. Zudem ist es immer wieder toll, neue Mädels kennenzulernen, die dem gleichen Beautywahn verfallen sind, wie man selbst. Es war so schön mit Euch!






Vielen lieben Dank an LUSH Cosmetics für den großartigen 
Fresh Handmade Workshop!



Kommentare

Michele hat gesagt…
Sieht echt super aus! Vielleicht schaffe ich es ja auch mal zu einem Lush Event. Schade, dass die nie in Niedersachsen sind :D Das war ja echt eine kleine Runde. Kann mir vorstellen, dass das ganz interessant war!
Catlicious hat gesagt…
Ach bestimmt! Ansonsten immer mal nen Euro für ein Bahnticket in das Sparschwein werfen, dann klappt das beim nächsten Mal.
Die Runde war super und mit so wenig Bloggern hatte fast jede eine persönliche Beratung durch eine Mitarbeiterin von LUSH. Richtig toll!
lashesandblushes hat gesagt…
Klingt ja echt super! Vor allem weil man so erfährt, wie ein Teil der Produkte hergestellt wird. Würde ich auch gerne mal machen! :) lg Alessia
shalely hat gesagt…
Die Produkte von Lush sind nun nicht unbedingt mein Fall, aber der Workshop war sicherlich klasse. Mal selber Hand anzulegen ist doch klasse.
Catlicious hat gesagt…
Das ist richtig interessant. Man mischt ein paar Zutaten, knetet und rollt aus und hat ein LUSH Produkt selbst hergestellt.
Catlicious hat gesagt…
...ich kann auch einiges nicht benutzen, weil ich durch die Allergie nicht alles vertrage. Gibt aber genügend Alternativen und ich finde es einfach super, dass solche Events für uns veranstaltet werden.
Moami Katzenwölfin hat gesagt…
Sei gegrüßt, liebe Catlicious!

Ich bin gerade unfassbar neidisch. Woooow, sieht das alles wunderbar aus! Deine Bilder sind der Hammer. Und damit meine ich nicht nur die Motive, sondern auch deine Kamera und wie du die Perspektive und alles wählst. Ganz toll. Der Workshop klingt traumhaft schön. Wie gerne wäre ich dabei gewesen, Lush ist eine wundervolle Marke!

Liebe Grüße,
deine Katzenwölfin
Catlicious hat gesagt…
Der Workshop war wirklich super, ich werde auch immer mehr zum LUSH Fan.
Bezüglich der Kamera muss ich Dir sagen, dass alle Bilder mit meinem S4 gemacht worden sind.
Die Kamera ist wirklich gut und ich finde auch, dass es oft vielmehr auf das Auge des "Fotografen"
ankommt als auf eine vielleicht kostspielige Kamera. :o))

Liebe Grüße zurück!
Flausenfee hat gesagt…
Tolle Bilder und sehr schöner Bericht. Das hört sich ja nach einem interessanten Workshop an, der auch noch viel Spass gemacht hat.

Viele liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende
Anja
Lejamatt Beauty hat gesagt…
Das war sicher ein wunderschöner und informativer Tag. Toll, dass ihr auch selbst Produkte herstellen konntet! Wenn ich mir die Farbenfrohen Bilder so ansehe könnte ich rein beisen ;-) Liebe Grüße Lejamatt
Catlicious hat gesagt…
Das war es, mag das total, wenn man bei so Events mit einbezogen wird.
Hoffe, Du hattest ein schönes Wochenende. LG
Catlicious hat gesagt…
Total, war echt ein schöner Nachmittag und in so einer kleinen Runde macht das doppelt Spaß!
Liebe Grüße zurück!

Beliebte Posts