Donnerstag, 9. Oktober 2014

alverde Naturkosmetik - Neues Sortiment Herbst 2014 + first impression Pure Teint Make-up und Schimmer-Rouge Secret Rose

alverde Naturkosmetik nimmt ab Oktober einige Neuheiten ins Standardsortiment auf, die ich mir einmal genauer angesehen und darunter wirklich spannende Produkte entdeckt habe.

Im heutigen Beitrag wird es einen ersten Überblick über alle Produkte* geben, ergänzt durch eine kleine Review meiner beiden Favoriten, die sich nach den ersten Tagen des Rumprobierens bereits herauskristallisiert haben.



Das sagt alverde zu den Neuheiten


Passend zur goldenen Jahreszeit bringt Dich alverde NATURKOSMETIK mit neuen Produkten zum Strahlen! Entdecke intensive Farben und pflegende Texturen, die jetzt neu ins Standardsortiment aufgenommen werden. Die Produktneuheiten von alverde NATURKOSMETIK findest Du ab Oktober in Deinem dm-Markt


Pure Teint Make-up (vegan) €4,45 - 30ml
Leichte Foundation mit natürlicher Deckkraft und einer Textur aus Aprikosenkernöl und in 2 Farbnuancen erhältlich.
Sicherlich das wohl interessantes Produkt unter den Neuerungen, wie man auch an den Reaktionen auf meinem Instagram-Account [catgoesnatural] erkennen konnte und zudem einer meiner Favoriten unter den neuen Produkten.



Das alverde Pure Teint Make-up sieht in seinem hübschen Glasflakon dem L´Oréal Nude Magique Eau de Teint recht ähnlich und ist auch von der Konsistenz eins der flüssigen Foundations. Ich persönlich komme besser mit festeren Texturen zurecht, habe jedoch in den letzten Tagen bemerkt, dass ich mit etwas Übung und wirklich ganz wenig Produkt für mich sehr schöne und optimale Hautergebnisse zaubern kann.

Aktuell werden von alverde die Farbnuancen 10 Pure Porcelain und 20 Pure Sand angeboten, was die Schneewittchen unter Euch sicherlich nicht besonders glücklich machen wird, da das von mir benutzte Make-up bereits die hellste der beiden Nuancen ist. 

Vor jeder Anwendung sollte das Pure Teint Make-up gut geschütteln werden, um die Inhaltsstoffe zu verbinden. Aufgetragen ist es samtig, leicht pudrig und fühlt sich einfach großartig auf der Haut an. Kaum spürbar und sehr leicht schafft es ein feines und ebenmäßiges Hautbild. Die Deckkraft ist sicherlich nur mittelmäßig und wird keine größeren Hautunreinheiten abdecken. Ich selbst neige zu öliger Haut und habe anschließend auch ein Puder verwendet, ohne das ich recht schnell geglänzt habe.

Ich empfinde das alverde Pure Teint Make-up für mich als eine tolle Alternative zu den am Markt erhältlichen BB Creams und für alle, die ein leichtes Make-up bevorzugen und deren Hautbild dies hergibt. Die nur sehr eingeschränke Farbauswahl wird es vielen unter Euch recht schwer machen, das Produkt benutzen zu können. Ich hoffe hier aber auf eine kurzfristige Erweiterung der Nuancen durch alverde.

Tragebild mit Pure Teint Make-up & Schimmer-Rouge Secret Rose

Schimmer-Rouge 10 Secret Rose €3,95 - 9g
In den letzten Tagen von mir mit großer Hingabe getragen, ist dieses Rouge mit einer unglaublich zarten Textur und pflegendem Bio-Macadamiaöl und Bio-Olivenöl der Hingucker des neuen Sortiments.

Die wellige Struktur der 3 Farben, die zusammen einen wunderschönen und leicht schimmernden Roséton ergeben, geben jedem Gesicht eine frische Ausstrahlung wie nach einem Spaziergang an einem kalten Wintertag. Beim Auftragen leicht pudrig, läßt sich der Farbton individuell anpassen und sehr schön aufbauen. I like a lot!



Lidschatten Quattro (vegan und nicht vegane Farben) €3,95 - 4g
Farblich aufeinander abgestimmte Lidschatten in 3 neuen Farbnuancen und zusätzlichem Applikator.
50 Rose Garden und 51 Dark Temptation enthalten jeweils 4 Lidschatten, die zu meiner persönlichen Überraschung eine gute Pigmentierung vorweisen, im Falle des Dark Temptations Quattros sogar sehr gute Swatches hergeben. Die einzelnen Farben haben eine weiche Textur, sind jedoch in den Pfännchen recht krümelig. Bei Interesse an einer Review hinterlasst mir bitte einen Kommentar.


Color & Care Lippenstift 60 Sweet Berry €3,45 - 4,7g
Mit Bio Gojibeerenextrakt und pflegendem Bio Jojobaöl angereicherter Lippenstift mit wunderschönem Farbglanz und softer Textur.

Lippenstift 28 Deep Violet €2,95 - 4,85g
Lippenstift mit hochwertigen Ölen und Wachsen für intensive Pflege und großartige Farbe.

Lipliner (vegan und nicht vegane Farben) 1,1g
Lipliner Holzstift in den Farben 16 Pretty Mauve und 17 Secret Red mit cremiger Textur ohne rein synthetische Konservierungsstoffe.


Cover & Stay Make-up €4,45 - 30ml
Foundation mit hoher Dekckkraft und Lichtschutzfaktor 6, in den Farbnuancen 10 Cashew und 20 Sienna erhätlich.

Concealer Anti-Augenringe €3,75 - 10ml
Concealer mit Sheabutter und Jojobaöl, der der zarten Haut unter dem Auge eine frische Farbe gibt und Augenschatten ausgleicht.

Mineral Face Primer €3,95 - 11,5ml
Primer mit lichtreflektierenden Pigmenten, kaschiert kleine Unebenheiten und sorgt für ein natürlich strahlendes Hautbild. Natürliche Ausstrahlung mit Soft Fokus-Effekt.


    Mascara Maximize Volume Lashes €3,75 - 8ml
    Mascara mit innovativer Gummibürste für optimales Volumen und Dichte. Die Bürste definiert und trennt die Wimpern präzise. 

    Make-up-Korrekturstift €2,95
    Der Korrekturstift entfernt mit einer hautbefeuchtenden Formel verwischten Mascara, Eyeliner oder Lippenstift. Inklusive 3 Ersatzminen.



    Gel Eyeliner 20 Espresso Brown (vegan)
    Eyeliner mit einer Gel-Textur und langhaftender Formulierung.

    Creme Eyeliner 10 Graphit Grey €3,45 - 7g
    Eyeliner mit cremiger Textur und Beeren- und Jojobawachs.

    Ich benutze so gut wie nie Eyeliner und bin daher der denkbar schlechteste Ansprechpartner für dieses Thema. Sollte eine von Euch Raketen Interesse haben, die beiden Produkte zu testen, lasst es mich gerne wissen.


    Gebackender marmoriertes Lidschatten €3,45 - 4g
    Farbe und Schimmer in einer gebackenen Textur.
    Eine der Farbnuancen der gebackenen Lidschatten hätte ich Euch sehr gerne noch vorgestellt, jedoch ist er während des Transportes in 1000 Einzelteile zersprungen und leider für nichts mehr zu gebrauchen.


    Durchatmen. Ein wahrlich monströser Beitrag, der Euch hoffentlich einen kleinen ersten Einblick in die Produktneuheiten von alverde gibt.
    Ich habe versucht, möglichst zügig die ersten Highlights vorzustellen, seht es mir aber btte nach, dass ich nicht innerhalb von wenigen Tagen alle Produkte testen und darüber berichten kann.

    Schreibt mir sehr gerne in die Kommentare, wenn Euch weitere Reviews zum neuen Sortiment und speziellen Produkten von alverde interessieren.


    Was sagt Ihr zu den neuen alverde Produkten, 
    was interessiert Euch am meisten?




    Kommentare:

    1. Möp, jetzt hatte ich auch eine Review zu dem Creamliner gehofft - und nüscht is :P

      Das Blush gefällt mir aber auch sehr gut, dezent und nicht zu aufdringlich. Und vielleicht schau' ich mir den Korrekturstift auch mal an - vielleicht lässt der sich ja mal sinnvoll einsetzen, auch wenn ich bisher ohne zurecht gekommen bin...

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Boah, ey, da tipp ich drei Tage lange und dann sowas!
        Beim nächsten Zusammentreffen versenke ich Dich in der Alster...! ;o))

        Natürlich mache ich gerne eine Review, evtl. auch nur ein Tragebild bei Insta (wenns genehm ist...) von den Linern,
        only for you.

        Schau Dir Secret Rose in jedem Fall an, ist ein wunderschöner Farbton.

        Löschen
      2. Ghihihi, entschuldige :) Nee, wenn du nicht so die Eylinerine bist, brauchste dich da nicht extra für mich durchquälen :)

        Löschen
    2. Oh super! Da werde ich das Make up auf jeden Fall ausprobieren. Ich mag ja schon das von L'oreal gerne und das wäre eine schöne Alternative.
      Das Rouge wird dann wohl auch bei mir im Bad einziehen ;)

      Danke für den Bericht! :)

      Liebe Grüße,
      Tanja

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Sehr gerne geschehen!

        Ich kenne das von L´Oréal nicht, aber wenn Du gut mit der flüssigen Textur zurecht gekommen bist und bei
        alverde den richtigen Farbton findest, dann ist das eine tolle Alternative!

        Liebe Grüße zurück!!!

        Löschen
    3. das make up sieht mega interessant aus!
      sehr schöner post :)

      xx http://fashionanddrinks.blogspot.de/

      AntwortenLöschen
    4. Die foundation hört sich echt spannend an und muss ich mir auf jeden Fall anschauen. Hoffe das sie nicht zu dunkel ist bin sehr hell geworden und am verzweifeln 😞
      Den blush finde ich auch sehr schön und muss ich haben 😊
      Toller post und danke fürs bescheid sagen auf insta 😊😊👍
      Liebe Grüße

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Natürlich sehr gerne geschehen.
        Habe heute bei dm gesehen, dass die Foundation Tester hat. Von daher kannst Du Dir die Farben ja erstmal ansehen.
        LG zurück!

        Löschen
    5. Das Rouge finde ich total hübsch, mal sehen, ob ich es auch mitnehme!

      Ich hätte Interesse an Swatches der beiden Lidschattenpaletten. Nicht, dass ich nicht schon genug Lidschatten hätte. Aber ich finde die beiden ganz hübsch und eventuell auch alltagstauglich!

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ja, ok.
        Ich schau mal, ob ich das dann hier oder bei Instagram zeige.

        Löschen
    6. Ich schleiche immer noch ums Make-up herum :D - aber ich muss in der Tat warten (hoffen), dass Alverde das Zeugs in heller rausbringt :)!
      Danke fürs Vorstellen und ganz liebe Grüße an Dich! Drück Dich, Chrissie

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Du bist in jedem Fall heller als ich und bei mir ist die 10 optimal. Du wirst wahrscheinlich wirklich auf die Schneewittchen-Version warten müssen.
        Drücker und Knutscher zurück!!!!

        Löschen
    7. Supertoller Bericht !!!
      Ich habe eine leichte Couperose, meinst Du die Deckkraft von dem Make-up wäre dafür ausreichend, oder eher nicht ? Ich würde es ja gerne kaufen, da ich zur Zeit ein anderes Make-up von Alverde benutze und sehr zufrieden bin, wenn ich überlege was ich früher für Make-up ausgegeben habe und jetzt so schön billig und ohne Chemie :) Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende ! LG Andrea

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Vielen Dank!
        Ich kenne mich da wirklich nicht aus, am besten testest Du die Farbe bei dm. Ist wirklich eine leichte Foundation und verdecken tut sie nicht all zuviele Hautirritationen. Mittlerweile bekommt man wirklich tolle natürliche Produkte für wenig Geld.
        Dir auch ein schönes Wochenende!

        Löschen