Freitag, 5. Dezember 2014

GlossyBox November 2014 - Elegant Classics Edition

Ich hatte bereits angedroht, bei einem erneuten Angebot, die GLOSSYBOX vergünstig erhalten zu können, wieder schwach zu werden und so wird es zumindest für weitere 3 Monate Beitrage über diese Beauty Box auf dem Blog geben, bei €10 pro Box war mein Widerstand schnell gebrochen.

Warum mittlerweile alle Boxen als Edition erscheinen, ist mir ein wenig schleierhaft, zumal ich meist das Thema inhaltlich als nicht besonders gut getroffen empfinde. Ist wohl eine Marketingstrategie, die ich noch nicht durchblickt habe.



Die GLOSSYBOX November Elegant Classics Edition enthält neben einem Haarprodukt ausschließlich dekorative Kosmetik, auf den ersten Blick ein großes Plus, denn ich persönlich bin in puncto Pflegeprodukte recht übersättigt und habe meine Lieblings-Skincare-Marken längst gefunden.


LOLLIPOP PARIS Eye Pencil black "Goodbye Moon" €14 - 14cm
Grundsätzlich macht man mit einem schwarzen Liner wenig falsch, noch dazu wenn er in einem zauberhaft trashigen Leoprint-Design daherkommt. Die Textur ist cremig, die Farbe langhaftend und verschmiert nicht. Kein BÄM-Produkt, aber ganz nett, um eine für mich neue Marle ausprobieren zu können.


GOLDWELL Style Sign Glamour Whip Styling Mousse €2,89 - 50ml
Stylingschaum für mehr Volumen, der fliegendes Haar bändigen und Haarbruch reduzieren soll.
Nahezu seit Beginn meiner Bloggerzeit habe ich Haaröle für mich entdeckt und liebe sie sehr. Ich benutze diese nahezu ausschließlich und kann daher leider nichts zur Anwendung des Mousse sagen.


TEEEZ Head over Heels Nail Lacquer €13 - 7ml
Mit Nagellack kann man mich immer verführen, mit einem wunderschön metallischen Blau "Atomic Dragonfly" noch ein kleines bißchen mehr und wer sich nicht in dieses großartige Verpackungsdesign verliebt, dem ist nicht mehr zu helfen. Mein persönliches Highlight der Box!



NICKA K NEW YORK Colorlixe Powder Blush €8,95 - 5g
Extrafeiner loser Puder Blush mit zartem Schimmer und einem soft plüschigen Applikator für den Auftrag ohne Pinsel. Ich komme mit losen Puderprodukten leider überhaupt nicht zurecht und denke auch, dass ein Applikator einen präzisen Auftrag nicht zuläßt, was zu Folge haben wird, dass ich den Blush leider nicht benutzen sondern verschenken werde. Schade um die wirklich wunderschöne Farbe...


CATRICE COSMETICS Nude Illusion Make up €7,49 - 30ml
Make up mit lichtreflektierenden Pigmenten für einen ebenmäßigen Teint mit natürlichem Glow. Ich mag diese leicht mattierende Foundation mit leichter Deckkraft und UVA- und UVB-Filter und habe hiermit nun ein Make up Backup.


Mein Fazit
Auch wenn ich nicht alle Produkte benutzen werde, bekommt die GLOSSYBOX Elegant Classics Edition mindestens einen Daumen nach oben. Wie bereits erwähnt, ist eine fast ausschließlich aus dekorativer Kosmetik bestehende Beauty Box genau mein Fall und somit bin ich mehr als gespannt, was die Dezember Box und natürlich die Christmas Box beinhalten werden.


Wer von Euch hat überhaupt noch eine Beauty Box abonniert,
welche Box ist Euer persönlicher Favorit?


Kommentare:

  1. Huhu:)
    Hab mir ja auch wieder 3 Monate Glossybox bestellt ab November und fand die auch ganz gut. Die Dezember Box allerdings eher weniger, Glitter der sich überall verteilt, nur nicht da bleibt, wo er soll und Marken, die mich jetzt nicht so ansprechen. Mal sehen wie die Januar Box ist, ansonsten werd ich sie wieder kündigen:)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Angebot habe ich auch genutzt. Die Dezember Box hat mich auch nicht umgehauen, sitze gerade an dem Beitrag, da ich leider im Dezember kaum zum Bloggen gekommen bin. Diese Glitzerpigmente fand ich ganz schlimm...
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen