Garnier Fructis Oil Repair 3

Im Rahmen der GARNIER Blogger Academy durfte ich einige Produkte testen und mir vorab die für mich passende Serie aussuchen. Bei störrischen Naturlocken wie den meinen fiel meine Entscheidung recht schnell auf die GARNIER Fructis Oil Repair 3 Serie, von der ich bislang nur das Wunder-Öl kannte.




GARNIER Fructis Oil Repair 3 - Kräftigendes Shampoo
GARNIER verspricht: Entdecke die grüne Energie von 3 nährenden Natur-Ölen. Microfeine Oliven- und Avocado-Öle dringen in die trockenen, strapazierten Haarzonen ein. Shea-Nuss-Öl pflegt die Haaroberfläche ohne es zu beschweren, ohne zu fetten. Die ultraleichte Formel versorgt Deine Haarfaser mit essentiellen Nährstoffen.

In der Anwendung schäumt das GARNIER Fructis Oil Repair 3 Shampoo gut auf und läßt sich leicht verteilen, der Geruch ist angenehm furchtig. Meine Haare fühlten sich nach dem Waschen leicht trocken an, was bei meiner Haarstruktur aber nichts ungewöhnliches ist. Das Shampoo funktioniert bei mir nur in Kombination mit einem Conditioner oder einer Kur.


GARNIER Fructis Oil Repair 3 - Kräftigende Spülung
Das sagt GARNIER: Die Creme-Spülung ist die ideale Ergänzung zum kräftigenden Pflege-Shampoo. Widerspenstiges und sprödes Haar ist nach dem Haare waschen oft schwer zu kämmen und braucht eine zusätzliche Dosis natürlicher Kämmbarkeit.

Ähnlich leicht in der Anwendung wie das Shampoo, sollte man bei der Spülung auf eine sparsame Dosierung achten. Ein "Zuviel" an Produkt und die Haare wirken über den Tag schnell leicht fettig, zumindest hat mir mein Ansatz nachmittags nicht mehr besonders gut gefallen. In Verbindung mit dem Shampoo hat die Spülung bei mir nach den ersten Startschwierigkeiten sehr gut funktioniert, Kämmbarkeit und Glanz waren wirklich großartig.


 

GARNIER Fructis Oil Repair 3 - Tiefen-Aufbau Creme-Kur
Garnier postet: Die Tiefen-Aufbau-Creme-Kur ist ideal für Dein Haar, wenn es noch mehr Pflege benötigt. Microfeine Oliven- und Avocado-Öle dringen in die trockenen, strapazierten Haarzonen ein. Shea-Öl pflegt die Haaroberfläche – mit Anti-Rau-Effekt.

Eine Kur nutze ich oft, um mich ein wenig vom Bürowahnsinn zu entspannen und beim Einwirken, oft unter einem Handtuch und außerhalb des Badezimmers, etwas abzuschalten. Meine Haare waren nach der Benutzung weich und fühlten sich sehr gepflegt an. Der Geruch ist ähnlich fruchtig wie beim Shampoo und der Spülung, der Glanz ist wirklich toll.




GARNIER Fructis Oil Repair 3 - Wunder-Öl
GARNIER schreibt: Wundervoll vielseitig - ohne zu beschweren! Einige Tropfen des Wunder-Öls in Dein gewaschenes, noch feuchtes Haar geben. So ist es vor Föhnhitze geschützt. Das Wunder-Öl schenkt im trockenen oder feuchten Haar sensationelle Geschmeidigkeit, so dass die Bürste wunderbar leicht durch Dein Haar gleitet. Als Finish im trockenen Haar verleiht dir das Wunder-Öl langanhaltenden Frizz-Schutz und wundervollen Glanz.

Auch wenn ich keine Föhnhitze an meine Haare lasse, bin ich seit langer Zeit ein absoluter Fan dieser Haaröle. Anfangs hatte ich extreme Schwierigkeiten mit der richtigen Dosierung und habe diese Produkte gemieden. Aufgrund zahlreicher Reviews gab es eine zweiten Chance und ich bin wirklich sehr dankbar, dass mit nur 2 Pumpstößen meine Haare so ein tolle Kämmbarkeit erhalten und meine Locken nach dem Lufttrocknen unglaublich toll fallen und ihre Sprungkraft behalten. Das Wunder-Öl ist mein persönliches Highlight der GARNIER Fructis Öl-Repair Serie.


 

Ich bin wirklich mehr als positv überrascht von der GARNIER Fructis Öl Repair 3 Serie. In der Vergangenheit hatte ich mit einigen der GARNIER Produkte große Schwierigkeiten in puncto Verträglichkeit und Kämmbarkeit. Umso mehr freut es mich, nun diese Erfahrung gemacht zu haben und insbesondere das Wunder-Öl zu meinen Beauty-Lieblingen zählen zu können.



Benutzt Ihr Produkte von GARNIER,
welche Erfahrungen habt Ihr mit dieser Marke gemacht?








Kommentare

Wonderful.Moments ♥ hat gesagt…
Schöne Review! Ich benutze Haaröl manchmal auch vor der Haarwäsche als Schutz. Hast du das mal ausprobiert? :)
C.a.t. hat gesagt…
Vielen lieben Dank!
Nein, noch nicht ausprobiert, aber danke für den Tipp.
LG

Beliebte Posts